cycling4fans REGISTER | KALENDER | USER | TEAM | SUCHE | FAQ | START

Cycling4Fans - Forum » Radsport » Große Rundfahrten Forum » Giro d'Italia 2019 - 14. Etappe Saint Vincent › Courmayeur (Skyway Monte Bianco) (131k) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3]
Zum Ende der Seite springen Giro d'Italia 2019 - 14. Etappe Saint Vincent › Courmayeur (Skyway Monte Bianco) (131k)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
25.05.2019 17:07

tal
inspired by climbing

images/avatars/avatar-4740.jpg

Dabei seit: 25.03.2008

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Carapaz holt noch rosa.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
25.05.2019 17:11

tal
inspired by climbing

images/avatars/avatar-4740.jpg

Dabei seit: 25.03.2008

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Roglic macht einfach gar nichts.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
25.05.2019 17:12

tal
inspired by climbing

images/avatars/avatar-4740.jpg

Dabei seit: 25.03.2008

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Wieviele Bonussekunden gibt es?


ANTWORTEN        ZITIEREN     
25.05.2019 17:12

Bergkönig
Routinier

Dabei seit: 28.05.2005
Herkunft: Swisttal

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Bei der Tour bringen mich die Movis immer zur Weißglut, aber ich hoffe sehr das einer von beiden den Giro gewinnt.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
25.05.2019 17:14

blaireau
Soigneur

images/avatars/avatar-2183.jpg

Dabei seit: 22.07.2004
Herkunft: Zürich
Fan von: Ottavio Bottecchia

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von tal
Roglic macht einfach gar nichts.


Ausser seinen phänomalen Watts/kg ist da wenig dran.




__________________
"I just dropped in to see what condition my condition was in"
ANTWORTEN        ZITIEREN     
25.05.2019 17:17

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
just4chicks

Zitat:
Original von tal
Carapaz holt noch rosa.


hoppereiter hoppereiter hoppereiter




__________________
"If you translate my name to Spanish, it’s Cabeza De Carrera" Thomas de Gendt
ANTWORTEN        ZITIEREN     
25.05.2019 17:18

tal
inspired by climbing

images/avatars/avatar-4740.jpg

Dabei seit: 25.03.2008

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Carapaz in rosa. Ballons


ANTWORTEN        ZITIEREN     
25.05.2019 17:18

Offi
mit der aussagekraft eines smilies

images/avatars/avatar-4695.jpg

Dabei seit: 16.05.2005
Herkunft: (p)lattenladen
Fan von: windkante (mod der herzen)

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Und die RAI-Nasen feiern Nibalis dritten Platz als wäre es der Gesamtsieg... großes Grinsen




__________________
Ich möchte auch einen Stock für meinen Hintern. :hechel:
ANTWORTEN        ZITIEREN     
25.05.2019 17:19

tal
inspired by climbing

images/avatars/avatar-4740.jpg

Dabei seit: 25.03.2008

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Formolo und Mollema kommen einzeln rein. Kangert mit einem Einbruch.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
25.05.2019 17:23

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zakarin bezahlt offenbar einen hohen Preis für den gestrigen Effort.




__________________
"If you translate my name to Spanish, it’s Cabeza De Carrera" Thomas de Gendt
ANTWORTEN        ZITIEREN     
25.05.2019 17:23

tal
inspired by climbing

images/avatars/avatar-4740.jpg

Dabei seit: 25.03.2008

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zakarin verliert mehr als 7 Minuten.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
25.05.2019 17:24

tal
inspired by climbing

images/avatars/avatar-4740.jpg

Dabei seit: 25.03.2008

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

In der Wiederholung hat man gesehen, daß Roglich durchaus versucht hat, mit Carapaz mitzugehen, als der angriff. Aber keine Chance.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
25.05.2019 17:26

KönigderBernina
Kapitän

images/avatars/avatar-3724.jpg

Dabei seit: 29.10.2006

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
just4chicks

Ich hätte nicht gedacht, dass das so schnell nochmal so spannend wird.
Einfach großartig, wenn der stärkste Fahrer im Rennen kein Team hat.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
25.05.2019 17:29

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Das neue GC...

Carapaz
Roglic 0:07
Nibali 1:47
Majka 2:10
Landa 2:50
Mollema 2:58
Polanc 3:29
Sivakov 4:55
Yates 5:28
MAL 5:30
Zakarin 6:04
Formolo 8:21




__________________
"If you translate my name to Spanish, it’s Cabeza De Carrera" Thomas de Gendt
ANTWORTEN        ZITIEREN     
25.05.2019 17:29

tal
inspired by climbing

images/avatars/avatar-4740.jpg

Dabei seit: 25.03.2008

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von KönigderBernina

Einfach großartig, wenn der stärkste Fahrer im Rennen kein Team hat.


Carapaz hat doch ein gutes Team. Augenzwinkern


ANTWORTEN        ZITIEREN     
25.05.2019 17:51

casalla
Kapitän

Dabei seit: 22.09.2011
Fan von: Miguel Indurain, Massensprints

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von KönigderBernina
Ich hätte nicht gedacht, dass das so schnell nochmal so spannend wird.
Einfach großartig, wenn der stärkste Fahrer im Rennen kein Team hat.
Roglic sah heute maximal wie der fünftstärkste aus.




__________________
"Wer es nicht schafft, zu gewinnen – der hat es auch nicht verdient." - Stefan Wallasch, 11freunde.de
ANTWORTEN        ZITIEREN     
25.05.2019 18:52

ogkempf
Tippspielweltmeister

images/avatars/avatar-4692.jpg

Dabei seit: 29.12.2001
Herkunft: Rotterdam
Fan von: Studenten

ONLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von tal
In der Wiederholung hat man gesehen, daß Roglich durchaus versucht hat, mit Carapaz mitzugehen, als der angriff. Aber keine Chance.


Habe ich auch so eingeschaetzt. Auch dass er nicht probiert die Boni fuer Platz 3 zu holen waren mMn ein schlechtes Zeichen.




__________________
Radsport ist Scheiße - und nichts wird besser!
ANTWORTEN        ZITIEREN     
25.05.2019 21:58

Doggie
Looks like shit. And hates your life.

images/avatars/avatar-4931.jpg

Dabei seit: 05.11.2017

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Ich behaupte mal, dass er nach dem Minimalprinzip fährt und Reserven für die zweite große Rundfahrt spart. Bisher sehe ich niemanden, der ihm wirklich gefährlich wird.




__________________
I wouldn't change a thing -- Lance Armstrong (2019)
ANTWORTEN        ZITIEREN     
25.05.2019 22:14

ogkempf
Tippspielweltmeister

images/avatars/avatar-4692.jpg

Dabei seit: 29.12.2001
Herkunft: Rotterdam
Fan von: Studenten

ONLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Doggie
Ich behaupte mal, dass er nach dem Minimalprinzip fährt und Reserven für die zweite große Rundfahrt spart. Bisher sehe ich niemanden, der ihm wirklich gefährlich wird.


Roglic haelt sich jedenfalls bedeckt. Das macht es spannender als die meisten GTs sind.

Der Nibbler und er tun sich bisher am Berg nicht viel. Movistar macht das mit Doppelfeuerpower bisher wirklich stark und hat ddie ersten beiden EZF schon wegkompensiert.
Jumbo fand ich heute zu Beginn nicht ueberzeugend. Mit Tolhoek und Kuss haben die zwei leute, die nominell recht lange mitgehen koennen sollten. Taten sie heute Mittag aber nicht. Bei den besten 30 war keiner der Beiden dabei. Das kann auf so einer eigentlichen Uebergangsetappe wie morgen kritisch werden.
Movistar muss sich vom Sack nicht beirren lassen und davon ausgehen, dass sie im Endeffekt noch immer Minuten hinter Rogla stehen. Isolieren und angreifen muss die Devise bleiben. Und Nibali kann dabei morgen zum Verbuendeten werden. Bisher sieht es nach "alle gegen einen" aus. Und Rogla konzentriert sich vor allem auf Nibali. Wenn das morgen wieder passiert und er einen der beiden Movistars fahren laesst, koennen auch MAL, Sivakov, Majka oder Yates entscheidende (Hilfe)Rollen spielen.

Die Ausgangsposition ist wirklich superinteressant! Jippieh!!!




__________________
Radsport ist Scheiße - und nichts wird besser!
ANTWORTEN        ZITIEREN     
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Cycling4Fans - Forum » Radsport » Große Rundfahrten Forum » Giro d'Italia 2019 - 14. Etappe Saint Vincent › Courmayeur (Skyway Monte Bianco) (131k)

ImpressumDatenschutzerklärung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

 
Cycling4Fans-Forum