cycling4fans REGISTER | KALENDER | USER | TEAM | SUCHE | FAQ | START

Cycling4Fans - Forum » Radsport » Große Rundfahrten Forum » Tour de France 2017 - 12. Etappe Pau › Peyragudes (215 km) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Umfrage: Wieviele Sky Fahrer stehen nach der Etappe in den Top Ten?
1 6 35.29%
2 5 29.41%
3 4 23.53%
5 2 11.76%
4 0 0.00%
Insgesamt: 17 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen Tour de France 2017 - 12. Etappe Pau › Peyragudes (215 km)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
13.07.2017 10:01

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
Tour de France 2017 - 12. Etappe Pau › Peyragudes (215 km)

Donnerstag, 13. Juli 2017

Profil
Karte

Profil - Letzte Kilometer




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Ocaña: 13.07.2017 10:01.

ANTWORTEN        ZITIEREN     
13.07.2017 10:17

schnippler^2
Ochse

images/avatars/avatar-4887.jpg

Dabei seit: 23.07.2009
Herkunft: Berlin

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 12. Etappe Pau › Peyragudes (215 km)

Bei der Umfrage fehlt die Antwortkategorie "0". Falls Froome den Porte macht. Was ich ihm natürlich nicht wünsche.




__________________
Ich hab die Tour 1997 nicht gesehen. Sachsen Tour war interessanter. Ganz ehrlich.
ANTWORTEN        ZITIEREN     
13.07.2017 10:21

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 12. Etappe Pau › Peyragudes (215 km)

Zitat:
Original von schnippler^2
Bei der Umfrage fehlt die Antwortkategorie "0". Falls Froome den Porte macht. Was ich ihm natürlich nicht wünsche.


Das hatte ich drinnen. Das Forum hat es in 5 umgewandelt. unglücklich




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
13.07.2017 10:56

psfoot
Die alte Tourlegende

Dabei seit: 06.07.2006

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 12. Etappe Pau › Peyragudes (215 km)

Ach Ocaña! Den Etappen-Fred mit so einer schwierigen Fragestellung, wo man gleich 5 Auswahlmöglichkeiten hat, zu beginnen *schwitz* ojojojoj fiesgrins !
Da hätte man doch die Fragestellung u.U. etwas leichter gestalten können, insbesondere bezogen auf die Vielfalt der Auswahlmöglichkeiten.
Z.B. "Wie viele Fahrer von BOH sind nach dieser Etappe noch in den Top 20? Dann hätte man wenigstens nur digital auswählen müssen laut lachen ...


ANTWORTEN        ZITIEREN     
13.07.2017 11:19

schnippler^2
Ochse

images/avatars/avatar-4887.jpg

Dabei seit: 23.07.2009
Herkunft: Berlin

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 12. Etappe Pau › Peyragudes (215 km)

Zitat:
Original von Ocaña
Zitat:
Original von schnippler^2
Bei der Umfrage fehlt die Antwortkategorie "0". Falls Froome den Porte macht. Was ich ihm natürlich nicht wünsche.


Das hatte ich drinnen. Das Forum hat es in 5 umgewandelt. unglücklich


Wie mein Lieblingcharakter aus meinem Lieblingscomputerspiel immer zu sagen pflegen: "Verstehe."

Ich hab jedenfalls die "1" genommen, jeder der Helfer wird einmal im Gruppetto landen. Eine "Median"-Platzierung auf den Bergetappen wäre da interessanter. Augenzwinkern




__________________
Ich hab die Tour 1997 nicht gesehen. Sachsen Tour war interessanter. Ganz ehrlich.
ANTWORTEN        ZITIEREN     
13.07.2017 11:37

Glandon
Zeitfahr-Weltmeister

Dabei seit: 11.01.2007

OFFLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 12. Etappe Pau › Peyragudes (215 km)

kittel in der gruppe. da wartet etappensieg 6. großes Grinsen


ANTWORTEN        ZITIEREN     
13.07.2017 11:46

virtualprofit


images/avatars/avatar-4928.jpg

Dabei seit: 18.06.2004
Fan von: Uwe Schwenker

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 12. Etappe Pau › Peyragudes (215 km)

Cummings ist ein Phänomen.
Gondelt bei km 0 mal wieder am Ende des Feldes und sitzt jetzt trotzdem vorne drin.
Wenn es anspruchsvoller wird, hält sich die Unterstützung mit de Gendt und Ulissi aber in Grenzen.
Küng und Politt können in der Ebene mittreten, aber wofür?

Kittel (Bauer) und Matthews werden nach 100 km auch zufrieden sein. Aber hat der Sprint so ein Gewicht? Gerade für Kittel?


ANTWORTEN        ZITIEREN     
13.07.2017 11:50

KönigderBernina
Zeitfahr-Weltmeister

images/avatars/avatar-3724.jpg

Dabei seit: 29.10.2006

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 12. Etappe Pau › Peyragudes (215 km)

Gautier (ALM) +51.01
Erviti (MOV)
De Kort (TFS)
Küng (BMC)
Ulissi (UAD)
Cummings (DDD)
Kittel + Bauer (QST)
Politt (KAT)
De Gendt (LTS)
Matthews (SUN)
Simon (COF)

Ausser Cummings, Ulissi (Hochgebirge?) und de Gendt - so er seine Form wieder gefunden hat - kann da eigentlich niemand wirklich berghoch fahren. Kann mir gut vorstellen, dass da am Col de Mente nochmal ein paar veritable Bergfahrer nachspringen.


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von KönigderBernina: 13.07.2017 11:51.

ANTWORTEN        ZITIEREN     
13.07.2017 12:00

Faser
Giro-Sieger

images/avatars/avatar-3636.jpg

Dabei seit: 25.05.2006
Herkunft: Bayern
Fan von: Ulle, Schumi, Thor, Ciolek, Greipel, Evans, Frösi, Sastre, MTC

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 12. Etappe Pau › Peyragudes (215 km)

Zitat:
Original von virtualprofit
Cummings ist ein Phänomen.
Gondelt bei km 0 mal wieder am Ende des Feldes und sitzt jetzt trotzdem vorne drin.
Wenn es anspruchsvoller wird, hält sich die Unterstützung mit de Gendt und Ulissi aber in Grenzen.
Küng und Politt können in der Ebene mittreten, aber wofür?

Kittel (Bauer) und Matthews werden nach 100 km auch zufrieden sein. Aber hat der Sprint so ein Gewicht? Gerade für Kittel?


Wenn er vorne nur mitrollt und die Gruppe einen Abstand rausholt, hat er einen Puffer in den Bergen. Ist sicher auch nicht so schlecht für ihn.




__________________
“Jan’s problem was that he was a German rider because in the German press if you are good they push you to the top, maybe over the top, and then if they have the chance to kill you, they kill you."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
13.07.2017 12:06

Bugno
Chairman of the Bored

images/avatars/avatar-4389.jpg

Dabei seit: 08.10.2003
Herkunft: Wien
Fan von: Gianni Bugno * Alessandro Petacchi * Peto Sagan * Iggy Pop * Felix Wankel

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 12. Etappe Pau › Peyragudes (215 km)

Ulissi kann auch klettern, wenn er will!




__________________
„Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm.“ (Stephen King, so beginnt der Romanzyklus "Der dunkle Turm")
ANTWORTEN        ZITIEREN     
13.07.2017 12:13

ogkempf
Tippspielweltmeister

images/avatars/avatar-4692.jpg

Dabei seit: 29.12.2001
Herkunft: Rotterdam
Fan von: Studenten

OFFLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Cummings vor Ulissi und Gautier, wenn die Gruppe so bleibt.




__________________
Radsport ist Scheiße - und nichts wird besser!
ANTWORTEN        ZITIEREN     
13.07.2017 12:22

tal
inspired by climbing

images/avatars/avatar-4740.jpg

Dabei seit: 25.03.2008

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

De Gendt traust du nichts zu?

Wobei ich nicht glaube, daß die Gruppe durchkommt.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
13.07.2017 13:12

ogkempf
Tippspielweltmeister

images/avatars/avatar-4692.jpg

Dabei seit: 29.12.2001
Herkunft: Rotterdam
Fan von: Studenten

OFFLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von tal
De Gendt traust du nichts zu?

Wobei ich nicht glaube, daß die Gruppe durchkommt.


Der ist in dieser Tour schon in drei Gruppen sang- und klanglos versenkt worden. Er ist und bleibt de Gendt - eine Wundertuete der wundertuetigsten Kategorie - aber ich traue ihm in der Tat nichts zu.




__________________
Radsport ist Scheiße - und nichts wird besser!
ANTWORTEN        ZITIEREN     
13.07.2017 13:16

steinzeit
Adjutant

Dabei seit: 31.03.2009
Herkunft: ÖSI

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

..... dass jetzt keiner sagt: Und er ist ja doch schlagbar!


ANTWORTEN        ZITIEREN     
13.07.2017 14:11

jonas
Legende der Landstrasse

images/avatars/avatar-3164.jpg

Dabei seit: 05.08.2002
Herkunft: Schweiz
Fan von: JOHANN TSCHOPP

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 12. Etappe Pau › Peyragudes (215 km)

Zitat:
Original von virtualprofit
Küng und Politt können in der Ebene mittreten, aber wofür?


King Küng kann alles. Der könnte sogar durchs Wasser fahren. Oder den Tourmalet überspringen. Oder Kittel einbeinig übersprinten. Wenn er denn will.




__________________
--

jonas
ANTWORTEN        ZITIEREN     
13.07.2017 14:23

gardener
Workerholic

images/avatars/avatar-4898.jpg

Dabei seit: 23.12.2002
Herkunft: DC
Fan von: Chad Haga

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 12. Etappe Pau › Peyragudes (215 km)

Zitat:
Original von Ocaña

Profil - Letzte Kilometer


Heute morgen Hach, da fall ich glatt in Ohnmacht




__________________
DMD KIU LIDT
ANTWORTEN        ZITIEREN     
13.07.2017 14:28

Damn True
Giro-Sieger

images/avatars/avatar-4878.jpg

Dabei seit: 23.12.2014
Herkunft: Ruhrpott
Fan von: Ballspielverein Borussia 09 e.V. Dortmund

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 12. Etappe Pau › Peyragudes (215 km)

Zitat:
Original von gardener
Zitat:
Original von Ocaña

Profil - Letzte Kilometer


Heute morgen Hach, da fall ich glatt in Ohnmacht


Traumhaft verliebt


ANTWORTEN        ZITIEREN     
13.07.2017 14:36

steinzeit
Adjutant

Dabei seit: 31.03.2009
Herkunft: ÖSI

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 12. Etappe Pau › Peyragudes (215 km)

Ob da heute noch "einer" anzupft oder 5 Stunden Sky-Schaulaufen?
Irgendwo (bergab?) muss es wohl wer probieren, ansonsten ist es eine Tour de Sky zum Vergessen!


ANTWORTEN        ZITIEREN     
13.07.2017 14:43

Damn True
Giro-Sieger

images/avatars/avatar-4878.jpg

Dabei seit: 23.12.2014
Herkunft: Ruhrpott
Fan von: Ballspielverein Borussia 09 e.V. Dortmund

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 12. Etappe Pau › Peyragudes (215 km)

Bling holt sich das grüne und gepunktete Trikot!


ANTWORTEN        ZITIEREN     
13.07.2017 15:36

Glandon
Zeitfahr-Weltmeister

Dabei seit: 11.01.2007

OFFLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 12. Etappe Pau › Peyragudes (215 km)

sky schleicht den berg hoch, aber ausser feillö sagt niemand tschö schläfrig

edit: und kaum habe ich das geschrieben, wird das tempo angezogen...


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Glandon: 13.07.2017 15:38.

ANTWORTEN        ZITIEREN     
Seiten (7): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Cycling4Fans - Forum » Radsport » Große Rundfahrten Forum » Tour de France 2017 - 12. Etappe Pau › Peyragudes (215 km)

ImpressumDatenschutzerklärung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

 
Cycling4Fans-Forum