cycling4fans REGISTER | KALENDER | USER | TEAM | SUCHE | FAQ | START

Cycling4Fans - Forum » Radsport » Große Rundfahrten Forum » Tour de France 2017 - 9. Etappe Nantua › Chambéry (182 km) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (9): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Zum Ende der Seite springen Tour de France 2017 - 9. Etappe Nantua › Chambéry (182 km)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
05.07.2017 14:41

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
Tour de France 2017 - 9. Etappe Nantua › Chambéry (182 km)

Sonntag, 09. Juli 2017

Profil
Karte

Profil - Letzte Kilometer

Col de la Biche (Croix de Famban)
Grand Colombier
Mont du Chat

Sieger in Chambéry
-




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
09.07.2017 08:41

psfoot
Die alte Tourlegende

Dabei seit: 06.07.2006

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
wütend RE: Tour de France 2017 - 9. Etappe Nantua › Chambéry (182 km)

Heutige Etappe wurde ja schon als "Königsetappe" der diesjährigen Tour hochstilisiert. Allerdings müssen sich die "Tourplaner" wohl den Vorwurf gefallen lassen, gerade im letzten 1/4tel völlig daneben gegriffen zu haben ojojojoj ! 26km nach dem Aufstieg zum Mont de Chat erst das Ziel in Chambery Augen rollen . Gut, die Serpentinen-Abfahrt runter nach Le Bouget du Lac wäre ja noch o.k. gewesen. Aber die letzten 12 km sind dann wohl eher sinnfrei...!

Ansonsten, glaube ich, wird heute der Tour-Sieger noch nicht gekürt. Aber es wird sich der ein oder andere aus dem erweiterten Favoritenkreis heute verabschieden!


ANTWORTEN        ZITIEREN     
09.07.2017 09:00

Sanderkind
Routinier

images/avatars/avatar-4874.jpg

Dabei seit: 05.04.2015

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 9. Etappe Nantua › Chambéry (182 km)

Irgendwie kann ich mir noch nicht richtig vorstellen, dass heute irgendetwas passiert...

lasse mich gerne eines besseren belehren


ANTWORTEN        ZITIEREN     
09.07.2017 09:27

Nuclear11
Lokomotive

Dabei seit: 18.05.2014
Fan von: Marco Pantani, Alberto Contador, Alessandro Petacchi, Vincenzo Nibali, Ivan Basso

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 9. Etappe Nantua › Chambéry (182 km)

Die Etappe hätte mir in der 3. Woche auch besser gefallen. Trotzdem gute Etappe. So wird es halt wohl eine Selektion von hinten und dann Vollgas im Mont du Chat.

Dass nach Ende der Abfahrt noch 13 km flach sind (mit dem Mini Gegenhügel ziemlich am Anfang) stört eigentlich nicht zu sehr. Führt zu interessanten Verfolgungen. Bzw kann Abstände sogar vergrößern.

Albertville 1998. Da war doch auch noch ein Flachstück am Ende. Das hat Ulle nicht davon abgehalten, nach dem Totaleinbruch am Vortag am Madeleine Süd einen bestialischen Angriff hinzuknallen, den man in den 2000ern nie mehr von ihm sah. Und im Alleingang knapp 2 Minuten auf alle außer Pantani rauszufahren. Mit folgender Wattleistung auf den letzten 14-15 km:

Ranskan ympäriajo 1998, 16. etappi, viimeinen nousu Col de la Madeleine (viimeiset 14,4 km*, 7,6 %, 1095 m korkeuseroa)

Col de la Madeleine on useissa lähteissä mainittu 19,3 km pitkäksi 8,0 % keskijyrkkyydellä.

Jan Ullrich (GER / Telekom) ja Marco Pantani (ITA / Mercatone Uno) | 38.02, 22,72 km/h, VAM 1727 m/h, 6,26 W/kg

Das ist noch ziemlich konservativ gerechnet, glaube das basiert auf dem finnischen Twitterer der immer Zahlen hervorbringt, die liegen meistens ziemlich tief im Vergleich zu anderen.

Für heute: Ich mach mir keine Illusionen und erwarte keine Favoritenangriffe vor dem Mont du Chat. Aber die 2 Monster davor....da sollte man versuchen mal anzutesten, wie stark das Leaderteam ist. Die Gruppe dezimieren auf 20-25 Leute. Nervig wenn 60 Leute in den letzten Berg reinfahren.
Immerhin sollte die gestrige Etappe ordentlich an den Kräften gezerrt haben. Am Mont du Chat wird es große Abstände geben, trotz 9. Etappe.

Boxkampf


ANTWORTEN        ZITIEREN     
09.07.2017 10:22

psfoot
Die alte Tourlegende

Dabei seit: 06.07.2006

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 9. Etappe Nantua › Chambéry (182 km)

Zitat:
Original von Nuclear11

Col de la Madeleine on useissa lähteissä mainittu 19,3 km pitkäksi 8,0 % keskijyrkkyydellä.
Jan Ullrich (GER / Telekom) ja Marco Pantani (ITA / Mercatone Uno) | 38.02, 22,72 km/h, VAM 1727 m/h, 6,26 W/kg
Das ist noch ziemlich konservativ gerechnet, glaube das basiert auf dem finnischen Twitterer der immer Zahlen hervorbringt, die liegen meistens ziemlich tief im Vergleich zu anderen.
Boxkampf


Mann sprach und spricht auch heute noch bei Ullrich von Talent. Z.B. auch, wenn die ÖR bei EB schon wieder das "Potential" im Vergleich sehen mal für ganz vorn. Aber war es bei Ulle wirklich das Talent? Oder waren es eher doch die physischen Voraussetzungen (Verh. Beinlänge/Oberkörper/Muskelmasse/Lungenvolumen/Gewicht/Größe)? Ich denke, ohne "medizinische Zusätze" beginnt die absolute Spitze bei den RF bei ca. 6 Watt/kg. Ab da kann man auch im Hochgebirge jederzeit ganz vorne mitfahren. Die 6 Watt/Kg natürlich auf mind. 8-10km Berg hoch gerechnet!


ANTWORTEN        ZITIEREN     
09.07.2017 10:52

Faser
Giro-Sieger

images/avatars/avatar-3636.jpg

Dabei seit: 25.05.2006
Herkunft: Bayern
Fan von: Ulle, Schumi, Thor, Ciolek, Greipel, Evans, Frösi, Sastre, MTC

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 9. Etappe Nantua › Chambéry (182 km)

Wetter:
http://www.letour.fr/PHOTOS/TDF/2017/etape_9.gif




__________________
“Jan’s problem was that he was a German rider because in the German press if you are good they push you to the top, maybe over the top, and then if they have the chance to kill you, they kill you."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
09.07.2017 11:35

Nuclear11
Lokomotive

Dabei seit: 18.05.2014
Fan von: Marco Pantani, Alberto Contador, Alessandro Petacchi, Vincenzo Nibali, Ivan Basso

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 9. Etappe Nantua › Chambéry (182 km)

Zitat:
Original von Faser
Wetter:
http://www.letour.fr/PHOTOS/TDF/2017/etape_9.gif


Das könnte einiges ändern. Kühlere Temperaturen und Regen ändern meistens die Kräfteverhältnisse, gerade wenn die Tage zuvor glühende Hitze geherrscht hat. Und natürlich die Frage wer auf den Abfahrten etwas riskieren möchte.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
09.07.2017 11:59

Damn True
Giro-Sieger

images/avatars/avatar-4878.jpg

Dabei seit: 23.12.2014
Herkunft: Ruhrpott
Fan von: Ballspielverein Borussia 09 e.V. Dortmund

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 9. Etappe Nantua › Chambéry (182 km)

Demare fällt direkt raus. Das wird dann aber wieder ein ganz harter Kampf heute.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
09.07.2017 12:06

tal
inspired by climbing

images/avatars/avatar-4740.jpg

Dabei seit: 25.03.2008

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 9. Etappe Nantua › Chambéry (182 km)

RIESENGruppe hinter dem Regenmeister.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
09.07.2017 12:10

olisimpson22
Finisseur

images/avatars/avatar-4907.jpg

Dabei seit: 21.09.2013
Herkunft: Berlin
Fan von: NetApp Endura

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 9. Etappe Nantua › Chambéry (182 km)

Pantano darf smile


ANTWORTEN        ZITIEREN     
09.07.2017 12:10

Faser
Giro-Sieger

images/avatars/avatar-3636.jpg

Dabei seit: 25.05.2006
Herkunft: Bayern
Fan von: Ulle, Schumi, Thor, Ciolek, Greipel, Evans, Frösi, Sastre, MTC

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 9. Etappe Nantua › Chambéry (182 km)

Der arme Mori schreit nur noch unglücklich




__________________
“Jan’s problem was that he was a German rider because in the German press if you are good they push you to the top, maybe over the top, and then if they have the chance to kill you, they kill you."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
09.07.2017 12:11

tal
inspired by climbing

images/avatars/avatar-4740.jpg

Dabei seit: 25.03.2008

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 9. Etappe Nantua › Chambéry (182 km)

36 Mann. Pantano dabei.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
09.07.2017 12:13

tal
inspired by climbing

images/avatars/avatar-4740.jpg

Dabei seit: 25.03.2008

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 9. Etappe Nantua › Chambéry (182 km)

Betancur auch. smile

Zwei Astanas, zwei Ag2r, nur ein Movi.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
09.07.2017 12:13

jonas
Legende der Landstrasse

images/avatars/avatar-3164.jpg

Dabei seit: 05.08.2002
Herkunft: Schweiz
Fan von: JOHANN TSCHOPP

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 9. Etappe Nantua › Chambéry (182 km)

Pantano und Mollema. Bananito ebenfalls. Porte schickt De Marchi.

Edit: 2 Movis, Herrada auch dort.




__________________
--

jonas

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von jonas: 09.07.2017 12:13.

ANTWORTEN        ZITIEREN     
09.07.2017 12:15

tal
inspired by climbing

images/avatars/avatar-4740.jpg

Dabei seit: 25.03.2008

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 9. Etappe Nantua › Chambéry (182 km)

Großangriff von Contador incoming. smile


ANTWORTEN        ZITIEREN     
09.07.2017 12:17

jonas
Legende der Landstrasse

images/avatars/avatar-3164.jpg

Dabei seit: 05.08.2002
Herkunft: Schweiz
Fan von: JOHANN TSCHOPP

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 9. Etappe Nantua › Chambéry (182 km)

Démare bereits 3:30 hinter der Spitze. Und SKY wird sicher nicht langsam fahren.

Gesink und Mori DNF, meldet wohl das französische Fernsehen.




__________________
--

jonas
ANTWORTEN        ZITIEREN     
09.07.2017 12:25

tal
inspired by climbing

images/avatars/avatar-4740.jpg

Dabei seit: 25.03.2008

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 9. Etappe Nantua › Chambéry (182 km)

Pinot souverän bei den Bergwertungen. Die Form dürfte dann doch passen, hatte mir schon etwas Sorgen gemacht nach den schwachen Meisterschaften.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
09.07.2017 12:28

Sanderkind
Routinier

images/avatars/avatar-4874.jpg

Dabei seit: 05.04.2015

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 9. Etappe Nantua › Chambéry (182 km)

Demare kann einem nur leid tun :-(

Fährt Sunweb nur für die 20 Punkte? Denn Barguil scheint mir nicht die Form zu haben, um aus solch einer Gruppe mit relativen guten Fahrer zu gewinnen-


ANTWORTEN        ZITIEREN     
09.07.2017 12:28

jonas
Legende der Landstrasse

images/avatars/avatar-3164.jpg

Dabei seit: 05.08.2002
Herkunft: Schweiz
Fan von: JOHANN TSCHOPP

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 9. Etappe Nantua › Chambéry (182 km)

Der Rückstand von Démare steigt rasant an. Bereits 7 Minuten auf die Spitze.




__________________
--

jonas
ANTWORTEN        ZITIEREN     
09.07.2017 12:41

olisimpson22
Finisseur

images/avatars/avatar-4907.jpg

Dabei seit: 21.09.2013
Herkunft: Berlin
Fan von: NetApp Endura

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 9. Etappe Nantua › Chambéry (182 km)

Zitat:
Original von Sanderkind
Demare kann einem nur leid tun :-(

Fährt Sunweb nur für die 20 Punkte? Denn Barguil scheint mir nicht die Form zu haben, um aus solch einer Gruppe mit relativen guten Fahrer zu gewinnen-

Geschke versuchte ja um die Bergpunkte zu sprinten, denke mal, um Pinot Punkte wegzunehmen. Zumindest hat also Sunweb mehr Hoffnung als Matthews -> Punkte.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
Seiten (9): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Cycling4Fans - Forum » Radsport » Große Rundfahrten Forum » Tour de France 2017 - 9. Etappe Nantua › Chambéry (182 km)

ImpressumDatenschutzerklärung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

 
Cycling4Fans-Forum