cycling4fans REGISTER | KALENDER | USER | TEAM | SUCHE | FAQ | START

Cycling4Fans - Forum » Radsport » Große Rundfahrten Forum » Tour de France 2017 - 3. Etappe Verviers › Longwy (213 km) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste »
Zum Ende der Seite springen Tour de France 2017 - 3. Etappe Verviers › Longwy (213 km)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
01.07.2017 11:47

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
Tour de France 2017 - 3. Etappe Verviers › Longwy (213 km)

Montag, 03. Juli 2017

Profil
Karte

Longwy - Côte des Religieuses
Video vom Anstieg

Sieger in Longwy

1982 - Willems
1914 - Faber
1913 - Faber
1912 - Defraye
1911 - Masselis




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
01.07.2017 14:36

Joe Turner
Kinderbildermaler

images/avatars/avatar-4769.jpg

Dabei seit: 04.08.2006
Fan von: Identitäten

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 3. Etappe Verviers › Longwy (213 km)

Zitat:
Original von Ocaña
Longwy - Côte des Religieuses

Sieger in Longwy

1982 - Willems
1914 - Faber
1913 - Faber
1912 - Defraye
1911 - Masselis


Eine Ankunft für Schwergewichte und kräftig gebaute Fahrer, wie's scheint selbstzufrieden


ANTWORTEN        ZITIEREN     
01.07.2017 14:48

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 3. Etappe Verviers › Longwy (213 km)

Ich konnte mir die Frage nach Rang 1 vor Sagan gerade so verkneifen. Glaube auch, dass hier nur GvA den Weltmeister schlagen kann.




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
01.07.2017 14:51

Nuclear11
Lokomotive

Dabei seit: 18.05.2014
Fan von: Marco Pantani, Alberto Contador, Alessandro Petacchi, Vincenzo Nibali, Ivan Basso

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 3. Etappe Verviers › Longwy (213 km)

Sollte eigentlich ein Ding für Sagan oder Van Avermaet sein. Alternativen wären noch Valverde, Matthews oder Kwiatkowski.

Habe aber irgendwie im Gefühl, dass jemand an der 11% Stelle ca 1 km vorm Ziel alles zersägt und keiner ihn mehr einholt. Weiß bloß nicht wer. Grübelnd


ANTWORTEN        ZITIEREN     
01.07.2017 15:54

tal
inspired by climbing

images/avatars/avatar-4740.jpg

Dabei seit: 25.03.2008

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 3. Etappe Verviers › Longwy (213 km)

Gilbert?


ANTWORTEN        ZITIEREN     
01.07.2017 18:56

schnippler^2
Ochse

images/avatars/avatar-4887.jpg

Dabei seit: 23.07.2009
Herkunft: Berlin

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 3. Etappe Verviers › Longwy (213 km)

Tony Martin. Zweiter Tagessieg.




__________________
Ich hab die Tour 1997 nicht gesehen. Sachsen Tour war interessanter. Ganz ehrlich.
ANTWORTEN        ZITIEREN     
01.07.2017 23:33

Bertro
Weltmeister

Dabei seit: 24.08.2005
Herkunft: Naumburg(Saale) / Ulm
Fan von: Chris Horner, Johnny Hoogerland, Yaroslav Popovych, Jean-Christophe Péraud, Nicki Sörensen

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 3. Etappe Verviers › Longwy (213 km)

Felline, Ulissi und Calmejane werfe ich mal noch in die Runde.




__________________
Computer sind auch nur Menschen.
ANTWORTEN        ZITIEREN     
02.07.2017 20:44

virtualprofit


images/avatars/avatar-4928.jpg

Dabei seit: 18.06.2004
Fan von: Uwe Schwenker

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 3. Etappe Verviers › Longwy (213 km)

Einfallslose Tour.
Die Cote de Sart hieß 2012 noch Cote de Cokaifagne.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
02.07.2017 20:49

Faser
Giro-Sieger

images/avatars/avatar-3636.jpg

Dabei seit: 25.05.2006
Herkunft: Bayern
Fan von: Ulle, Schumi, Thor, Ciolek, Greipel, Evans, Frösi, Sastre, MTC

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 3. Etappe Verviers › Longwy (213 km)

Ich würde da eigentlich einen Kampf um die Gruppe erwarten. Aber wahrscheinlich geht bei km 1 wieder eine "lahme" Gruppe.
Denke aber trotzdem, dass es bei der Verfolungsjagd im Feld Uneinigkeit geben wird. Quick-Step, Lotto und Co werden sich da schön raushalten.




__________________
“Jan’s problem was that he was a German rider because in the German press if you are good they push you to the top, maybe over the top, and then if they have the chance to kill you, they kill you."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
02.07.2017 21:33

ogkempf
Tippspielweltmeister

images/avatars/avatar-4692.jpg

Dabei seit: 29.12.2001
Herkunft: Rotterdam
Fan von: Studenten

OFFLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 3. Etappe Verviers › Longwy (213 km)

Zitat:
Original von Faser
Ich würde da eigentlich einen Kampf um die Gruppe erwarten. Aber wahrscheinlich geht bei km 1 wieder eine "lahme" Gruppe.
Denke aber trotzdem, dass es bei der Verfolungsjagd im Feld Uneinigkeit geben wird. Quick-Step, Lotto und Co werden sich da schön raushalten.


Mit Gilbert? In Wallonien?

Glaube ich nicht.




__________________
Radsport ist Scheiße - und nichts wird besser!
ANTWORTEN        ZITIEREN     
02.07.2017 21:45

Faser
Giro-Sieger

images/avatars/avatar-3636.jpg

Dabei seit: 25.05.2006
Herkunft: Bayern
Fan von: Ulle, Schumi, Thor, Ciolek, Greipel, Evans, Frösi, Sastre, MTC

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 3. Etappe Verviers › Longwy (213 km)

Okay, stimmt. Aber ehrlich gesagt hat er da nicht wirklich eine Chance, außer er schafft es 1,5 bis 1 km vor dem Ziel wegzuspringen und da wären ein paar geschwächte andere Teams von Vorteil.




__________________
“Jan’s problem was that he was a German rider because in the German press if you are good they push you to the top, maybe over the top, and then if they have the chance to kill you, they kill you."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
02.07.2017 22:06

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 3. Etappe Verviers › Longwy (213 km)

Die Buchmacher haben es so...

Sagan
Bling, Gilbert
GvA
Démare
Colbrelli
Ulissi
Dege, EBH, Albasini
Trentin, Kwiatek, D.Martin

Zu wenig Sky. Augenzwinkern Colbrelli finde ich spannend, fand ihn heute sehr gut. Felline hätte ich höher.




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
02.07.2017 23:26

Ed Dunkel
Teamzeitfahrer

images/avatars/avatar-4834.jpg

Dabei seit: 01.04.2014
Herkunft: Düsseldorf
Fan von: Grüner Tee, Meditieren

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2017 - 3. Etappe Verviers › Longwy (213 km)

Zitat:
Original von tal
Gilbert?


Treffer Augenzwinkern


ANTWORTEN        ZITIEREN     
03.07.2017 06:09

xxEntexx
Zeitfahr-Weltmeister

images/avatars/avatar-4643.jpg

Dabei seit: 01.03.2007

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

1. Froome
2. Thomas
3. Kwiatkowski




__________________
Ente Gelänte
ANTWORTEN        ZITIEREN     
03.07.2017 12:39

Damn True
Giro-Sieger

images/avatars/avatar-4878.jpg

Dabei seit: 23.12.2014
Herkunft: Ruhrpott
Fan von: Ballspielverein Borussia 09 e.V. Dortmund

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Adam Hansen, Nils Politt und Romain Hardy vorne weg.
Es probieren aber noch einige Fahrer nach vorne zu kommen.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
03.07.2017 12:49

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Politt
Supersprinter Sicard
Brown
Backaert
Hardy
Hansen

1:14




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
03.07.2017 12:49

Damn True
Giro-Sieger

images/avatars/avatar-4878.jpg

Dabei seit: 23.12.2014
Herkunft: Ruhrpott
Fan von: Ballspielverein Borussia 09 e.V. Dortmund

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Die Gruppe vorne steht jetzt:
Romain Sicard, Frederik Backaert, Nate Brown, Adam Hansen, Nils Politt und Romain Hardy.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
03.07.2017 13:09

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Wo es heute krachen wird...




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
03.07.2017 14:55

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Die Gruppe ist auch sowas von verdammt. Immer um die zwei Minuten, null Chance anzukommen.

7. Cavendish 9
8. Colbrelli 8
9. Swift 7
10. Sagan 6
11. Greipel 5
12. Démare 4
13. Kittel 3
14. Matthews 2
15. Selig 1

Irgendwie dürfte das heuer fast die interessanteste Wertung der Tour werden. So viel Klasse.




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
03.07.2017 16:06

ogkempf
Tippspielweltmeister

images/avatars/avatar-4692.jpg

Dabei seit: 29.12.2001
Herkunft: Rotterdam
Fan von: Studenten

OFFLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ocaña
Die Gruppe ist auch sowas von verdammt. Immer um die zwei Minuten, null Chance anzukommen.

7. Cavendish 9
8. Colbrelli 8
9. Swift 7
10. Sagan 6
11. Greipel 5
12. Démare 4
13. Kittel 3
14. Matthews 2
15. Selig 1

Irgendwie dürfte das heuer fast die interessanteste Wertung der Tour werden. So viel Klasse.


Und fuer den Topfavoriten laeuft es noch nicht so.




__________________
Radsport ist Scheiße - und nichts wird besser!
ANTWORTEN        ZITIEREN     
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Cycling4Fans - Forum » Radsport » Große Rundfahrten Forum » Tour de France 2017 - 3. Etappe Verviers › Longwy (213 km)

ImpressumDatenschutzerklärung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

 
Cycling4Fans-Forum