cycling4fans REGISTER | KALENDER | USER | TEAM | SUCHE | FAQ | START

Cycling4Fans - Forum » Radsport » Große Rundfahrten Forum » Tour de France 2012 - 11. Etappe Albertville - La Toussuire-Les Sybelles (148 km) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (13): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Zum Ende der Seite springen Tour de France 2012 - 11. Etappe Albertville - La Toussuire-Les Sybelles (148 km)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
24.06.2012 19:02

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
Tour de France 2012 - 11. Etappe Albertville - La Toussuire-Les Sybelles (148 km)

Donnerstag, 12.07.2012

Karte
Profil
Zeitplan und Übersicht

Sprint in Saint-Étienne-de-Cuines

Col de la Madeleine
Col de la Croix de Fer
Col du Mollard
La Toussuire




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
11.07.2012 17:24

Magnum
Routinier

Dabei seit: 04.06.2011
Herkunft: Schweiz

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2012 - 11. Etappe Albertville - La Toussuire-Les Sybelles (148 km)

Ist das der selbe Anstieg wie damals: http://www.cqranking.com/men/asp/gen/race.asp?raceid=4076


ANTWORTEN        ZITIEREN     
11.07.2012 17:34

oleradsport
Platzwart + Zeugwart

Dabei seit: 16.01.2005
Fan von: Einem Stadteil von FFM

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2012 - 11. Etappe Albertville - La Toussuire-Les Sybelles (148 km)

Zitat:
Original von Magnum
Ist das der selbe Anstieg wie damals: http://www.cqranking.com/men/asp/gen/race.asp?raceid=4076


Ja. Als Landis den anderen Vorsprung gegeben hat... großes Grinsen


ANTWORTEN        ZITIEREN     
11.07.2012 17:35

Magnum
Routinier

Dabei seit: 04.06.2011
Herkunft: Schweiz

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2012 - 11. Etappe Albertville - La Toussuire-Les Sybelles (148 km)

Gibts morgen ein dejavu Jippieh!!!


ANTWORTEN        ZITIEREN     
11.07.2012 17:38

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2012 - 11. Etappe Albertville - La Toussuire-Les Sybelles (148 km)

Zitat:
Original von Magnum
Gibts morgen ein dejavu Jippieh!!!


Froome reißt am ersten Berg aus und frisst alle Bergwertungen? großes Grinsen




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
11.07.2012 17:46

RüCup
Finisseur

images/avatars/avatar-4297.jpg

Dabei seit: 19.06.2006
Herkunft: Essen

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2012 - 11. Etappe Albertville - La Toussuire-Les Sybelles (148 km)

auf die etappe freue ich mich richtig! bin ich vor ein paar jahren ab hinter dem madeleine genauso gefahren, croix-de-fer, mollard und dann la toissure.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
11.07.2012 20:49

Q_18
...starrt in die Dunkelheit

Dabei seit: 15.08.2007

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2012 - 11. Etappe Albertville - La Toussuire-Les Sybelles (148 km)

Zitat:
Original von Ocaña
Zitat:
Original von Magnum
Gibts morgen ein dejavu Jippieh!!!


Froome reißt am ersten Berg aus und frisst alle Bergwertungen? großes Grinsen


Nur die Banner oder auch das Metall und die Farbe auf der Straße?




__________________
Ich will keinen Einfluss nehmen und auch keine Macht haben
Alles was ich will ist mein Recht auf einen Dachschaden
Permanent auf der Flucht vor der Grausamkeit des Machbaren
Wer hat hier gepfuscht diese Welt ist so ein Saftladen
ANTWORTEN        ZITIEREN     
12.07.2012 01:02

paolo
Kapitän

Dabei seit: 19.05.2004
Herkunft: Bergland
Fan von: Eddy und von schönen Rädern

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zweiter Etappensieg fuer Pinot?! Radler (Jacques Tati)




__________________
"Wer Siegen will muß leiden,nur wer leiden kann, kann auch siegen."
Eddy Merckx
ANTWORTEN        ZITIEREN     
12.07.2012 06:58

Magnum
Routinier

Dabei seit: 04.06.2011
Herkunft: Schweiz

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Es ist für mich immer noch unverständlich das BMC keine richtigen Berghelfer verpflichtet hat. Einzig TvG kann mithalten, möchte aber am liebsten das weisse auch nicht opfern. Wie will man Sky aus der Reserve locken wenn man sie das Tempo bestimmen lässt? Einzig LIQ mit Basso und Sylvester + die RNT Jungs können da vielleicht akzente setzen. Bei RNT bin ich nicht sicher ob überhaupt eine Strategie vorhanden ist großes Grinsen Da fährt ja jeder sein eigenes Rennen.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
12.07.2012 08:38

xxEntexx
Zeitfahr-Weltmeister

images/avatars/avatar-4643.jpg

Dabei seit: 01.03.2007

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2012 - 11. Etappe Albertville - La Toussuire-Les Sybelles (148 km)

Zitat:
Original von Ocaña
Zitat:
Original von Magnum
Gibts morgen ein dejavu Jippieh!!!


Froome reißt am ersten Berg aus und frisst alle Bergwertungen? großes Grinsen


Dreifachsieg Sky: 1. Porte 2. Froome 3. Wiggins
Mit Glück schaffen heute 20 Fahrer die Karenz. SPAM




__________________
Ente Gelänte
ANTWORTEN        ZITIEREN     
12.07.2012 09:24

fassa
Vuelta-Sieger

images/avatars/avatar-4394.jpg

Dabei seit: 20.02.2008
Herkunft: aus dem Nichts
Fan von: Bouygues Telecom, Tro Bro Léon, franzöischem Radsport, italienischen Rädern und Campagnolo, Pierre Bordry

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2012 - 11. Etappe Albertville - La Toussuire-Les Sybelles (148 km)

Die werden gemütlich über den Madeleine tuckeln und bis zum Schlussanstieg werden sich die GC-Fahrer zurückhalten. Ausreisser werden im Schlussanstieg gestellt. Vorhersehbar. Leider!




__________________
Für alle die den wilden Osten kennenlernen wollen oder auch schon dort wohnen: 1. Hallzig Historica (www.die-historica.de)
ANTWORTEN        ZITIEREN     
12.07.2012 09:52

Donishäusle
E'richtige Schwarzwälder und zweifellos naiv.

images/avatars/avatar-4533.jpg

Dabei seit: 17.02.2003
Herkunft: Schwarzwald
Fan von: Dölerich Hirnfidler, Eric Moussambani

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2012 - 11. Etappe Albertville - La Toussuire-Les Sybelles (148 km)

Zitat:
Original von fassa
Die werden gemütlich über den Madeleine tuckeln und bis zum Schlussanstieg werden sich die GC-Fahrer zurückhalten. Ausreisser werden im Schlussanstieg gestellt. Vorhersehbar. Leider!


Beim Madeleine würde ich Dir recht geben, aber wieso sollte Evans nicht mal versuchen eine Attacke am Glandon wie Schleck wie bei der letzten Tour zu bauen?
Er dürfte noch gut in Erinnerung haben, daß das für ihn die gefährlichste Situation war. Natürlich hat Sky im Vergleich zu ihm das bessere Team, aber irgendwas muss er ja versuchen, und wenn Nibali in der Abfahrt noch dazukommt.....tja....




__________________
Go funk yourself
ANTWORTEN        ZITIEREN     
12.07.2012 10:20

Moreau
Achtervolger

images/avatars/avatar-4588.jpg

Dabei seit: 04.10.2002
Herkunft: Bremen

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Der Glandon ist eklig, da werden Attacken kommen. Denke heute werden wir sehen, wir stark das Team Sky um Wiggins ist...und ob Froome wieder der bessere Bergfahrer ist wie bei der Vuelta.




__________________
Irrwege erhöhen die Ortskenntnis
ANTWORTEN        ZITIEREN     
12.07.2012 10:22

Piti
unregistriert
OFFLINE
   EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2012 - 11. Etappe Albertville - La Toussuire-Les Sybelles (148 km)

Zitat:
Original von Donishäusle
Beim Madeleine würde ich Dir recht geben, aber wieso sollte Evans nicht mal versuchen eine Attacke am Glandon wie Schleck wie bei der letzten Tour zu bauen?

Weil es zum jetzigen Zeitpunkt idiotisch wäre.

Evans hatte letztes Jahr am Ende trotz stets offensiver Fahrweise die meisten Reserven. Die wird er auch dieses Jahr wieder ausspielen wollen und erst mal abwarten, dass die Gerippe bis dahin durch Attacken anderer Fahrer gefordert werden. Dann kann er darauf hoffen, dass sie in der dritten Woche nicht mehr allzuviel entgegenzusetzen haben, wenn er alles in die Waagschale wirft.

Seine große Attacke wird Knuddel also noch setzen, aber bei der letzten Bergetappe in den Pyrenäen. vengavenga


ANTWORTEN        ZITIEREN     
12.07.2012 10:26

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2012 - 11. Etappe Albertville - La Toussuire-Les Sybelles (148 km)

Machst du eigentlich noch eine Konstrukteuerswertung? hoffend




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
12.07.2012 10:26

adapto
Finisseur

images/avatars/avatar-4366.gif

Dabei seit: 21.05.2008
Herkunft: Berlin

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2012 - 11. Etappe Albertville - La Toussuire-Les Sybelles (148 km)

Nibali wird es bestimmt wieder versuchen, aber er scheint mir einfach nicht stark genug zu sein um sich deutlich abzusetzen. Evans scheint leider auch nicht in Bestform zu sein und fuer seine Angriffsfreude ist er ja auch nicht bekannt und Sky wird alles tun um ihn wieder zu stellen. Allerdings denke ich, dass am letzten Anstieg nur noch eine kleine Gruppe an Fahrern ankommt und Wiggins nur noch Froome und Porte an seiner Seite haben wird.
Ich glaube das sich dann einer der jungen Fahrer absetzen kann. Pinot, VdB oder Rollands. Wir werden sehen...




__________________
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem Schaf sein.

Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
ANTWORTEN        ZITIEREN     
12.07.2012 10:30

tal
inspired by climbing

images/avatars/avatar-4740.jpg

Dabei seit: 25.03.2008

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2012 - 11. Etappe Albertville - La Toussuire-Les Sybelles (148 km)

Angriff durch Schleck, VDB, Pinot und einer Horde anderer Fahrer am Madeleine bitteschön. Dann könnte es eine interessante Etappe werden.

Wenn alle auf den letzten Berg warten wird das nichts. Der ist einfach zu leicht; letztes Jahr bei der Dauphine gabs da fast nen Massensprint.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
12.07.2012 10:34

Andorra97
Bergziege

images/avatars/avatar-3541.jpg

Dabei seit: 25.06.2006
Fan von: Teams mit schönen Trikots

OFFLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2012 - 11. Etappe Albertville - La Toussuire-Les Sybelles (148 km)

Ich glaube VdB wird heute was versuchen. Und Nibali vermutlich auch. Evans wird (wie immer) mit der "Zermürbe-Technik" zum Erfolg kommen wollen und Schleck hat's einfach nicht drauf in diesem Jahr.

Interessant wird auch, ob Wiggins oder Froom besser drauf ist?

Ich freu' mich auf jeden Fall auf die Etappe Hach, da mutier ich glatt zum chick


ANTWORTEN        ZITIEREN     
12.07.2012 10:34

Piti
unregistriert
OFFLINE
   EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2012 - 11. Etappe Albertville - La Toussuire-Les Sybelles (148 km)

Zitat:
Original von Ocaña
Machst du eigentlich noch eine Konstrukteuerswertung? hoffend

Nö. Zuviel Bewegung in der Szene. Verzweiflung (Kater haben)

Die Konstruktörswertung hätte noch weniger Bestand als die Fahrerwertung. SPAM


ANTWORTEN        ZITIEREN     
12.07.2012 10:43

ogkempf
Tippspielweltmeister

images/avatars/avatar-4692.jpg

Dabei seit: 29.12.2001
Herkunft: Rotterdam
Fan von: Studenten

OFFLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2012 - 11. Etappe Albertville - La Toussuire-Les Sybelles (148 km)

Zitat:
Original von tal
Angriff durch Schleck, VDB, Pinot und einer Horde anderer Fahrer am Madeleine bitteschön.


Mit diesen und Rolland rechne ich auch. Die muessen anreifen und bis auf Schleck haben sie auch Willen bewiesen.
Allerdings sind die auch alle so ungefaehrlich, dass sie noch (?) fahren duerfen.

Aber besser als nichts ist/waere es allemal!




__________________
Radsport ist Scheiße - und nichts wird besser!
ANTWORTEN        ZITIEREN     
Seiten (13): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Cycling4Fans - Forum » Radsport » Große Rundfahrten Forum » Tour de France 2012 - 11. Etappe Albertville - La Toussuire-Les Sybelles (148 km)

ImpressumDatenschutzerklärung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

 
Cycling4Fans-Forum