cycling4fans REGISTER | KALENDER | USER | TEAM | SUCHE | FAQ | START

Cycling4Fans - Forum » Off Topic » Sofa Lounge » wie lautet eure aktuelle lieblingsmugge? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (292): « erste ... « vorherige 288 289 290 291 [292]
Zum Ende der Seite springen wie lautet eure aktuelle lieblingsmugge?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
02.10.2020 11:32

Doggie
Egal!

images/avatars/avatar-4940.jpg

Dabei seit: 05.11.2017
Fan von: Aluhelm

ONLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Versteh ich nicht. Ist mir auch egal.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
03.10.2020 17:57

kuestentanne
Buten-Kieler

images/avatars/avatar-4932.jpg

Dabei seit: 05.08.2002
Herkunft: Stockholm
Fan von: ***THW KIEL*** S. Lövgren, A. Kerber, P. Wiencek, "Ich geh Angeln", "The Slingshot Channel"

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

https://youtu.be/TjYigpILn9Y

3 Jahre schon her traurig

You and I will meet again
Ja, fast täglich.

https://youtu.be/frZ8aq4Uv0M
Werde ich nie vergessen freufreu




__________________
A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. Leonard Nimoy

“Das interessanteste Geschöpf der Zoologie ist der Fisch. Er wächst noch, wenn er längst verspeist ist. Wenigstens in den Augen des Anglers.” Ernest Hemingway
ANTWORTEN        ZITIEREN     
05.10.2020 13:06

kuestentanne
Buten-Kieler

images/avatars/avatar-4932.jpg

Dabei seit: 05.08.2002
Herkunft: Stockholm
Fan von: ***THW KIEL*** S. Lövgren, A. Kerber, P. Wiencek, "Ich geh Angeln", "The Slingshot Channel"

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

https://youtu.be/DQy6npwdwsY

Das Video erinnert mich an dss

https://youtu.be/aowSGxim_O8




__________________
A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. Leonard Nimoy

“Das interessanteste Geschöpf der Zoologie ist der Fisch. Er wächst noch, wenn er längst verspeist ist. Wenigstens in den Augen des Anglers.” Ernest Hemingway
ANTWORTEN        ZITIEREN     
05.10.2020 17:15

Carapaz
Hälgenizer

images/avatars/avatar-4936.jpeg

Dabei seit: 03.06.2019
Fan von: Hälge

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
ANTWORTEN        ZITIEREN     
05.10.2020 19:00

kuestentanne
Buten-Kieler

images/avatars/avatar-4932.jpg

Dabei seit: 05.08.2002
Herkunft: Stockholm
Fan von: ***THW KIEL*** S. Lövgren, A. Kerber, P. Wiencek, "Ich geh Angeln", "The Slingshot Channel"

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Einer nur noch aufm Foto dabei.




__________________
A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. Leonard Nimoy

“Das interessanteste Geschöpf der Zoologie ist der Fisch. Er wächst noch, wenn er längst verspeist ist. Wenigstens in den Augen des Anglers.” Ernest Hemingway
ANTWORTEN        ZITIEREN     
05.10.2020 19:07

Carapaz
Hälgenizer

images/avatars/avatar-4936.jpeg

Dabei seit: 03.06.2019
Fan von: Hälge

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von kuestentanne
Einer nur noch aufm Foto dabei.


und der, der am Schlagzeug sitzt.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
05.10.2020 23:12

kuestentanne
Buten-Kieler

images/avatars/avatar-4932.jpg

Dabei seit: 05.08.2002
Herkunft: Stockholm
Fan von: ***THW KIEL*** S. Lövgren, A. Kerber, P. Wiencek, "Ich geh Angeln", "The Slingshot Channel"

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Was ist mit dem Drummer? Der lebt doch. In dem Video und auch noch in Echt.
Roy ist als Porträt dabei umd seine Gitarre schaukelt im Schaukelstuhl.




__________________
A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. Leonard Nimoy

“Das interessanteste Geschöpf der Zoologie ist der Fisch. Er wächst noch, wenn er längst verspeist ist. Wenigstens in den Augen des Anglers.” Ernest Hemingway
ANTWORTEN        ZITIEREN     
06.10.2020 22:31

kuestentanne
Buten-Kieler

images/avatars/avatar-4932.jpg

Dabei seit: 05.08.2002
Herkunft: Stockholm
Fan von: ***THW KIEL*** S. Lövgren, A. Kerber, P. Wiencek, "Ich geh Angeln", "The Slingshot Channel"

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
traurig RIP Eddie

ganz traurig

https://www.youtube.com/watch?v=L9r-NxuY...nnel=Hazardteam




__________________
A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. Leonard Nimoy

“Das interessanteste Geschöpf der Zoologie ist der Fisch. Er wächst noch, wenn er längst verspeist ist. Wenigstens in den Augen des Anglers.” Ernest Hemingway
ANTWORTEN        ZITIEREN     
07.10.2020 18:32

Carapaz
Hälgenizer

images/avatars/avatar-4936.jpeg

Dabei seit: 03.06.2019
Fan von: Hälge

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: RIP Eddie
ANTWORTEN        ZITIEREN     
07.10.2020 21:59

Carapaz
Hälgenizer

images/avatars/avatar-4936.jpeg

Dabei seit: 03.06.2019
Fan von: Hälge

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: RIP Eddie

Mein best song mit Sammy Haggar

https://www.youtube.com/watch?v=1VaEdKwXJhM


ANTWORTEN        ZITIEREN     
11.10.2020 17:19

TEVC
Legende der Landstrasse

images/avatars/avatar-4726.jpg

Dabei seit: 13.03.2002

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Doggie
Fleetwood Mac war in den 80er Jahren dermaßen schrecklich, dass ich beim Namen immer noch die Krätze kriege. Auch wenn es ungerecht ist.


Musik ist etwas zutiefst Subjektives und Emotionales. Fleetwood Mac ist für mich eine der größten Bands aller Zeiten, die mich so lange und so intensiv begleitet wie ganz, ganz wenige. In der Tat habe ich Fleetwood Mac ebenfalls in den 80ern kennengelernt und der erste Song, den ich gehört habe war „Little Lies“ auf MTV. Fand ich auch Schiesse. großes Grinsen
Irgendwie bin ich dann über Santana an „Black Magic Woman“ gekommen und in irgendeiner verrauchten Bude im Studentenwohnheim hat jemand Peter Green‘s „In the skies“ gespielt, die mich komplett geflasht hat. Ich hab dann die Alben mit Peter Green geholt und da ich ne Schwäche für 2x Gitarre, Bass und Schlagzeug hab hat das ziemlich reingehauen. Vor allem solche Bretter wie „oh well“. Die späteren Alben nach Peter Green hab ich lange ignoriert, weil ich ja dachte, dass das alles wie „Little Lies“ klingt. 97 oder 98 kam dann „The Dance“ raus. Ein Livealbum (die ich prinzipiell nicht mag). Da sind mir dann zum ersten Mal die Songs „Tusk“ und „The Chain“ und noch so ein paar untergekommen, die in dieser Phase voll gezündet haben. Und vor allem war da dann „Silver Springs“ drauf. Das ist auf keiner Platte und dann hab ich mich gefragt wieso... Vor dem Internet war das nicht so einfach. Aber die Geschichte ist recht gut hier dargestellt. „Rumors“ ist mittlerweile ein Album, das ich seit Jahren immer wieder höre und es wird immer besser.
Irgendwann in einem der letzten Konzerte, die in Regensburg im Kulturspeicher stattfanden hat Mick Fleetwood da mit Band gastiert. Lauter alte Bandmitglieder. ZB Rick Vito. Da haben sie dann die alten Stücke (aus der Green Ära) gespielt. Und es war gigantisch. Und als alle weg waren sass ich immer noch rum. Und da kam dann Mick Fleetwood und wir haben zwei Bier zusammen getrunken und über Musik geredet... ja... Ich bin Fan großes Grinsen




__________________
The party told you to reject the evidence of your eyes and ears. It was their final, most essential command.
ANTWORTEN        ZITIEREN     
12.10.2020 09:38

Doggie
Egal!

images/avatars/avatar-4940.jpg

Dabei seit: 05.11.2017
Fan von: Aluhelm

ONLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von TEVC
Musik ist etwas zutiefst Subjektives und Emotionales.

Das. Gut gemacht

Wegen dir habe ich gestern 'Rumours' zum ersten Mal bewusst angehört. Die meisten Songs kannte ich von diversen Hitradio-Playlists und aus schlimmeren Zusammenhängen. Ich versuche es mal positiv: Auf 'The Chain' können wir uns gerne einigen. Ich mag auch die Stimme von Stevie Nicks (mochte ich schon immer) und deshalb ihren Trademark-Song, den sie immer wieder gemacht hat. 'Silver Springs' ist hübsch, und der Clavinet-Groove auf 'You Make Loving Fun' lässt mich lächeln. Ich hoffe, damit qualifiziere ich mich wenigstens als nicht komplett verfault im Emotionszentrum. smile

Peter Green habe ich auch ein bißchen quergehört. Wo Page und Plant ihren 'Black Dog' aufgelesen haben, wäre mir jetzt auch klar. Es sagt mehr über mich als die Musik, aber ich mochte die britischen weißen Jungs, die versuchen, wie schwarze Bluesmänner zu klingen, noch nie, und ich werde sie auch nie wirklich mögen. Das gilt auch für die großen Namen.

Was mich aber gerade freut: Ich hatte dein Posting hier noch nicht gelesen, aber ich bin auch über 'In the Skies' gestolpert, und mich hat es ebenfalls spontan gepackt, vor allem in den Teilen, wo nicht gesungen wird. Gesang ist ohnehin überschätzt. 'Slabo Day' fand ich immer schon toll, ohne zu wissen, von wem das stammt. Werde ich sicher noch ein paar mal hören, die nächsten Tage.

Mick Fleetwood... haben sie den um die Tantiemen betrogen, oder warum schlägt der in Regensburg auf? Nette Geschichte, wahrscheinlich wäre ich auch Fan. fröhlich


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Doggie: 12.10.2020 09:41.

ANTWORTEN        ZITIEREN     
12.10.2020 16:36

TEVC
Legende der Landstrasse

images/avatars/avatar-4726.jpg

Dabei seit: 13.03.2002

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Doggie
Auf 'The Chain' können wir uns gerne einigen. Ich mag auch die Stimme von Stevie Nicks (mochte ich schon immer) und deshalb ihren Trademark-Song, den sie immer wieder gemacht hat. 'Silver Springs' ist hübsch, und der Clavinet-Groove auf 'You Make Loving Fun' lässt mich lächeln. Ich hoffe, damit qualifiziere ich mich wenigstens als nicht komplett verfault im Emotionszentrum. smile


Gilt großes Grinsen

Zitat:
Original von Doggie
ich mochte die britischen weißen Jungs, die versuchen, wie schwarze Bluesmänner zu klingen, noch nie, und ich werde sie auch nie wirklich mögen. Das gilt auch für die großen Namen.


Wenn das was Schlechtes über Dich aussagt- dann sagt es das selbe über mich aus. Im Rocklexikon steht (sinngemäß) über die frühen Fleetwood Mac auch, dass sie schon fast peinlich bemüht versuchen originaler als die Vorlage zu klingen. Bezeichnenderweise würde ich aber mal behaupten, dass die britischen Bluesmusiker, Alexis Korner, John Mayall und ihre ganzen Schüler wie Led Zeppelin, Cream, Fleetwood Mac etc um die 1970 rum (plusminus 3) weit mehr zur Entwicklung der Rockmusik beigetragen haben als irgendwas in Amerika. Da gabs zu dieser Zeit nur psychedelische Kacke in Batikhemden. fiesgrins
(For the record: Übertreibung ist ein Stilmittel... paar Sachen fallen mir schon ein)
Wo das aber richtig übel peinlich ist, ist Eric Burdon (selbt mit WAR). Der ist IMHO einfach nur unerträglich.

Zitat:
Original von Doggie
Was mich aber gerade freut: Ich hatte dein Posting hier noch nicht gelesen, aber ich bin auch über 'In the Skies' gestolpert, und mich hat es ebenfalls spontan gepackt, vor allem in den Teilen, wo nicht gesungen wird. Gesang ist ohnehin überschätzt. 'Slabo Day' fand ich immer schon toll, ohne zu wissen, von wem das stammt. Werde ich sicher noch ein paar mal hören, die nächsten Tage.


küsschen geben - lektion 2

Zitat:
Original von Doggie
Mick Fleetwood... haben sie den um die Tantiemen betrogen, oder warum schlägt der in Regensburg auf? Nette Geschichte, wahrscheinlich wäre ich auch Fan. fröhlich


In Regensburg gabs mal ne ganz quirlige Szene. In der Alten Mälzerei kam da auch Ten Years After (natürlich ohne Alvin Lee). Das war auch ein Hammer Ding. Die Venue ist nur unwesentlich grösser als mein Fahrradkeller großes Grinsen Auch schon wieder fast 15 Jahre her. Bin ja mittlerweile auch schon wieder 4 Jahre weg da...




__________________
The party told you to reject the evidence of your eyes and ears. It was their final, most essential command.
ANTWORTEN        ZITIEREN     
13.10.2020 09:34

kuestentanne
Buten-Kieler

images/avatars/avatar-4932.jpg

Dabei seit: 05.08.2002
Herkunft: Stockholm
Fan von: ***THW KIEL*** S. Lövgren, A. Kerber, P. Wiencek, "Ich geh Angeln", "The Slingshot Channel"

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Apropo Stevie Nicks

https://youtu.be/H5i7j0VhEHw




__________________
A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. Leonard Nimoy

“Das interessanteste Geschöpf der Zoologie ist der Fisch. Er wächst noch, wenn er längst verspeist ist. Wenigstens in den Augen des Anglers.” Ernest Hemingway
ANTWORTEN        ZITIEREN     
13.10.2020 14:08

Doggie
Egal!

images/avatars/avatar-4940.jpg

Dabei seit: 05.11.2017
Fan von: Aluhelm

ONLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von TEVC
Wenn das was Schlechtes über Dich aussagt- dann sagt es das selbe über mich aus.

#TeamSeymour oder #TeamBlueshammer großes Grinsen https://www.youtube.com/watch?v=xgo3kULJ75k

Zitat:
Bezeichnenderweise würde ich aber mal behaupten, dass die britischen Bluesmusiker, Alexis Korner, John Mayall und ihre ganzen Schüler wie Led Zeppelin, Cream, Fleetwood Mac etc um die 1970 rum (plusminus 3) weit mehr zur Entwicklung der Rockmusik beigetragen haben als irgendwas in Amerika.

Wichtig war eben die Transformation, wie von LZ, die den Bluesrock heavy gemacht haben, auch wenn sie elende Kopisten waren.

Zitat:
Da gabs zu dieser Zeit nur psychedelische Kacke in Batikhemden. fiesgrins
(For the record: Übertreibung ist ein Stilmittel... paar Sachen fallen mir schon ein)

Lieber Karohemd und Samenstau...? Zunge raus Hast ja recht.

Zitat:
Bin ja mittlerweile auch schon wieder 4 Jahre weg da...

Was, so lang schon wieder? geschockt

Ach ja, den 'Silver Springs' Refrain-Ohrwurm wieder raus zu kriegen, hat gestern eine längere Mad Season Session benötigt. Wake up, waaaake up... pfeifend


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Doggie: 13.10.2020 14:31.

ANTWORTEN        ZITIEREN     
16.10.2020 17:43

kuestentanne
Buten-Kieler

images/avatars/avatar-4932.jpg

Dabei seit: 05.08.2002
Herkunft: Stockholm
Fan von: ***THW KIEL*** S. Lövgren, A. Kerber, P. Wiencek, "Ich geh Angeln", "The Slingshot Channel"

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Van Morrison singt jetzt Aluhut Lieder...
Ich Trottel!




__________________
A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. Leonard Nimoy

“Das interessanteste Geschöpf der Zoologie ist der Fisch. Er wächst noch, wenn er längst verspeist ist. Wenigstens in den Augen des Anglers.” Ernest Hemingway
ANTWORTEN        ZITIEREN     
16.10.2020 17:50

Carapaz
Hälgenizer

images/avatars/avatar-4936.jpeg

Dabei seit: 03.06.2019
Fan von: Hälge

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von kuestentanne
Van Morrison singt jetzt Aluhut Lieder...
Ich Trottel!


Warum lebt der und andere sind längst begraben.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
Seiten (292): « erste ... « vorherige 288 289 290 291 [292] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Cycling4Fans - Forum » Off Topic » Sofa Lounge » wie lautet eure aktuelle lieblingsmugge?

ImpressumDatenschutzerklärung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

 
Cycling4Fans-Forum