cycling4fans REGISTER | KALENDER | USER | TEAM | SUCHE | FAQ | START

Cycling4Fans - Forum » Radsport » Die Profi-Szene » Doping-Dokumente-Thread, Teil 2 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (257): « erste ... « vorherige 251 252 253 254 [255] 256 257 nächste »
Zum Ende der Seite springen Doping-Dokumente-Thread, Teil 2
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
02.02.2020 21:30

Faser
Giro-Sieger

images/avatars/avatar-3636.jpg

Dabei seit: 25.05.2006
Herkunft: Bayern
Fan von: Ulle, Schumi, Thor, Ciolek, Greipel, Evans, Frösi, Sastre, MTC

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Trainingswissenschaftlich ist der Sprung wirklich kaum zu erklären. Er hat ja gesagt, dass er mehr gegessen hat und dadurch mehr Kraft hat, aber das war wohl eine Ausrede. Da müsste 10 Jahre schon extrem viel falsch gelaufen sein, um so eine Steigerung in dem Alter noch zu ermöglich. Kann mich an keinen anderen Fall in den letzten Jahren erinnern. Sevilla mit 40+ vielleicht. Da ist wohl der kolumbianische Ferrari am Werk großes Grinsen
Ein Musterbeispiel für eine normale Steigerung ist Buchmann, aber der kann natürlich auch voll sein.




__________________
“Jan’s problem was that he was a German rider because in the German press if you are good they push you to the top, maybe over the top, and then if they have the chance to kill you, they kill you."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
02.02.2020 21:47

Doggie
Na-na-Nassputin, cycling's greatest love machine

images/avatars/avatar-4939.jpg

Dabei seit: 05.11.2017

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Es wird gemunkelt, die Bora-Fahrer hätten nicht umsonst eine österreichische Lizenz.




__________________
Sei kein Pfosten, hör auf Drosten!
ANTWORTEN        ZITIEREN     
02.02.2020 22:16

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von tal
Überraschung wäre das sicher keine.


Nicht gut für Ferraris Ruf. DNF bei der TdF und dennoch fast immer von den Steppern geschlagen worden. Augenzwinkern




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
02.02.2020 22:23

jonas
Legende der Landstrasse

images/avatars/avatar-3164.jpg

Dabei seit: 05.08.2002
Herkunft: Schweiz
Fan von: JOHANN TSCHOPP

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Doggie
Es wird gemunkelt, die Bora-Fahrer hätten nicht umsonst eine österreichische Lizenz.


Was ist denn an Österreich in dieser Hinsicht so attraktiv? Strafrechtlich verfolgt wirst du dort ja auch, im Gegensatz zu der Schweiz z.b.




__________________
--

jonas
ANTWORTEN        ZITIEREN     
02.02.2020 22:47

Doggie
Na-na-Nassputin, cycling's greatest love machine

images/avatars/avatar-4939.jpg

Dabei seit: 05.11.2017

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von jonas
Was ist denn an Österreich in dieser Hinsicht so attraktiv? Strafrechtlich verfolgt wirst du dort ja auch, im Gegensatz zu der Schweiz z.b.

Es heißt, Österreich sein ein höfliches Land, in dem sich Besuch ankündigt, bevor er vor der Tür steht.




__________________
Sei kein Pfosten, hör auf Drosten!
ANTWORTEN        ZITIEREN     
03.02.2020 00:02

jonas
Legende der Landstrasse

images/avatars/avatar-3164.jpg

Dabei seit: 05.08.2002
Herkunft: Schweiz
Fan von: JOHANN TSCHOPP

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Ah ok, das ist natürlich von Vorteil.




__________________
--

jonas
ANTWORTEN        ZITIEREN     
03.02.2020 11:32

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ogkempf
DER Fuglsang?! smile

Ich hatte hier letztes Jahr schon eine Diskussion darueber fuer wie glaubhaft ich die sprunghafte Verbesserung des 33 Jaehrigen hielt...


Es gibt bei Astana noch einen ähnlichen Sprung in 2019. Lutsenko hat scheinbar auch nach zwei Jahren sehr öffentlicher Aufzeichnung von Power und Herzdaten bei Strava, dann im Frühjahr 2019 damit aufgehört die Daten zu veröffentlichen.

Als Gesamtteam hat sich Astana bei CQ sogar minimal verschlechtert von 18 zu 19. Die beiden sind halt echt durch die Decke mit ihren Leistungen. Der Rest eher normal bzw. auf dem gleichen Level geblieben. Nicht so ganz stimmig ist ein Tuning durch Ferrari in Bezug auf die GTs. Da hat Astana nicht viel zu Wege gebracht.




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
03.02.2020 11:39

jonas
Legende der Landstrasse

images/avatars/avatar-3164.jpg

Dabei seit: 05.08.2002
Herkunft: Schweiz
Fan von: JOHANN TSCHOPP

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Wobei bei einem 27-jährigen vielleicht ein Sprung eher noch nachvollziehbar scheint als bei einem 35-jährigen. Und er auch viele Punkte nicht gegen die ganz grosse Gegnerschaft geholt hat.

Vielleicht war ihnen bei GT's das Risiko einfach zu gross. Wobei Vino ist doch alles egal, der macht eh alles.




__________________
--

jonas
ANTWORTEN        ZITIEREN     
03.02.2020 11:45

fassa
Vuelta-Sieger

images/avatars/avatar-4394.jpg

Dabei seit: 20.02.2008
Herkunft: aus dem Nichts
Fan von: Bouygues Telecom, Tro Bro Léon, franzöischem Radsport, italienischen Rädern und Campagnolo, Pierre Bordry

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mir letztens noch das Team angeguckt und überlegt, wer da Leistungsträger ist. Zwei kann ich wohl bald von der Liste streichen.




__________________
Für alle die den wilden Osten kennenlernen wollen oder auch schon dort wohnen: 1. Hallzig Historica (www.die-historica.de)
ANTWORTEN        ZITIEREN     
03.02.2020 12:10

Doggie
Na-na-Nassputin, cycling's greatest love machine

images/avatars/avatar-4939.jpg

Dabei seit: 05.11.2017

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ocaña
Die beiden sind halt echt durch die Decke mit ihren Leistungen.

Eigentlich ein gutes Zeichen, wenn sich ein Tuning durch Ferrari so krass als Leistungssprung abzeichnet.

Mich würde ja interessieren, wer der "Top-Profi" war, der Fugl und Ferrari verpfiffen hat. zahnlos




__________________
Sei kein Pfosten, hör auf Drosten!
ANTWORTEN        ZITIEREN     
03.02.2020 15:58

casalla
Kapitän

Dabei seit: 22.09.2011
Fan von: Miguel Indurain, Massensprints

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Doggie
Zitat:
Original von Ocaña
Die beiden sind halt echt durch die Decke mit ihren Leistungen.

Eigentlich ein gutes Zeichen, wenn sich ein Tuning durch Ferrari so krass als Leistungssprung abzeichnet.

Da würd' ich auch schwach werden als Fahrer... Obwohl, ne, ich hätte zuviel Schiss erwischt zu werden volltrottel




__________________
"Wer es nicht schafft, zu gewinnen – der hat es auch nicht verdient." - Stefan Wallasch, 11freunde.de
ANTWORTEN        ZITIEREN     
03.02.2020 16:17

Doggie
Na-na-Nassputin, cycling's greatest love machine

images/avatars/avatar-4939.jpg

Dabei seit: 05.11.2017

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von casalla
Da würd' ich auch schwach werden als Fahrer... Obwohl, ne, ich hätte zuviel Schiss erwischt zu werden volltrottel

Als Astana-Fahrer kannst du es immer noch Wino in die Schuhe schieben.




__________________
Sei kein Pfosten, hör auf Drosten!
ANTWORTEN        ZITIEREN     
03.02.2020 16:34

steinzeit
Adjutant

Dabei seit: 31.03.2009
Herkunft: ÖSI

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Laut heutigem "Denifl-Prozess" weiß sowieso jedes Team über Doping Bescheid und hätte er ohne Blutdoping gar keinen Vertrag bekommen. Sein Anwalt behauptet sogar, dass 90% der Fahrer im Radsport gedopt sind und somit sein Klient mit keinem Schädigungsvorsatz konfrontiert werden könne. schwanensee
Also wozu die Aufregung? Ein wenig Tuning unter verantwortungsvoller Mithilfe eines Vertrauenarztes wird im "modernen" Radsport wohl noch erlaubt sein! Krank


ANTWORTEN        ZITIEREN     
03.02.2020 17:34

Bugno
Chairman of the Bored

images/avatars/avatar-4389.jpg

Dabei seit: 08.10.2003
Herkunft: Wien
Fan von: Gianni Bugno * Alessandro Petacchi * Peto Sagan * Iggy Pop * Felix Wankel

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Es werden jetzt auch die Teamchefs Denifls vor Gericht geladen, um sie darüber zu befragen - solange ist der Prozess vertagt!




__________________
„Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm.“ (Stephen King, so beginnt der Romanzyklus "Der dunkle Turm")
ANTWORTEN        ZITIEREN     
03.02.2020 17:59

Faser
Giro-Sieger

images/avatars/avatar-3636.jpg

Dabei seit: 25.05.2006
Herkunft: Bayern
Fan von: Ulle, Schumi, Thor, Ciolek, Greipel, Evans, Frösi, Sastre, MTC

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

90% ist relativ sicher übertrieben.




__________________
“Jan’s problem was that he was a German rider because in the German press if you are good they push you to the top, maybe over the top, and then if they have the chance to kill you, they kill you."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
03.02.2020 19:02

Doggie
Na-na-Nassputin, cycling's greatest love machine

images/avatars/avatar-4939.jpg

Dabei seit: 05.11.2017

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

In der Spitze können die 90% hinkommen, da sich Doping da richtig auszahlt. Im Mittelfeld sind es bestimmt sehr viel weniger, bei Fahrern, die um einem Vertrag kämpfen, vielleicht wieder mehr.




__________________
Sei kein Pfosten, hör auf Drosten!
ANTWORTEN        ZITIEREN     
03.02.2020 19:33

Doggie
Na-na-Nassputin, cycling's greatest love machine

images/avatars/avatar-4939.jpg

Dabei seit: 05.11.2017

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Immerhin lockt die Aussage die Omerta-Freaks wieder aus den Löchern. Der Wundertrainer pullt einen astreinen Hörmann. großes Grinsen

Wie wäre es, wenn er selbst mal eine Liste herausgibt mit Fahrern, für die er seine Hand ins Feuer legen kann? Das könnte er problemlos machen, ohne dass ihn einer dafür verklagen wird.




__________________
Sei kein Pfosten, hör auf Drosten!
ANTWORTEN        ZITIEREN     
03.02.2020 19:37

Faser
Giro-Sieger

images/avatars/avatar-3636.jpg

Dabei seit: 25.05.2006
Herkunft: Bayern
Fan von: Ulle, Schumi, Thor, Ciolek, Greipel, Evans, Frösi, Sastre, MTC

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube ja immer noch, dass man viele Rennen ohne Doping gewinnen kann. Ich bin da aber wohl ein wenig naiv.
So ein wenig mache ich das daran fest, dass z.B. Russland sich mal eben für Olympia zu einem richtgen Leistungssprung dopen kann und auch ein Fahrer wie Fuglsang sich wahrscheinlich ziemlich hochgedopt hat. Aber das sind dann die Beispiele, die ein sehr sehr großes Riskiko eingegangen sind und das all inclusie Paket bekommen haben. Anderer Teams und Fahrer werden auch eher so in der ungefährlicheren Grauzone agieren. Der Großteil der normalen Helfer und Mitfahrer nimmt meiner Meinung nach nichts.




__________________
“Jan’s problem was that he was a German rider because in the German press if you are good they push you to the top, maybe over the top, and then if they have the chance to kill you, they kill you."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
03.02.2020 19:57

jonas
Legende der Landstrasse

images/avatars/avatar-3164.jpg

Dabei seit: 05.08.2002
Herkunft: Schweiz
Fan von: JOHANN TSCHOPP

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Radsport hat ja doch immer noch etwas mit Taktik und Rennglück zu tun. Sauber zu gewinnen dürfte dort schwierig werden wo du der Beste sein musst, also hauptsächlich bei den Klassikern und den grossen Rundfahrten.




__________________
--

jonas
ANTWORTEN        ZITIEREN     
03.02.2020 20:04

fassa
Vuelta-Sieger

images/avatars/avatar-4394.jpg

Dabei seit: 20.02.2008
Herkunft: aus dem Nichts
Fan von: Bouygues Telecom, Tro Bro Léon, franzöischem Radsport, italienischen Rädern und Campagnolo, Pierre Bordry

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Faser
Ich glaube ja immer noch, dass man viele Rennen ohne Doping gewinnen kann.


Logisch geht das.
Einer gewinnt immer. Und wenn keiner gedopt hat, fährt halt ein Ungedopter als Erster über die Ziellinie.




__________________
Für alle die den wilden Osten kennenlernen wollen oder auch schon dort wohnen: 1. Hallzig Historica (www.die-historica.de)
ANTWORTEN        ZITIEREN     
Seiten (257): « erste ... « vorherige 251 252 253 254 [255] 256 257 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Cycling4Fans - Forum » Radsport » Die Profi-Szene » Doping-Dokumente-Thread, Teil 2

ImpressumDatenschutzerklärung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

 
Cycling4Fans-Forum