cycling4fans REGISTER | KALENDER | USER | TEAM | SUCHE | FAQ | START

Cycling4Fans - Forum » Radsport » Große Rundfahrten Forum » Vuelta a España 2017 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): [1] 2 3 4 5 nächste »
Zum Ende der Seite springen Vuelta a España 2017
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
16.09.2016 10:34

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
Vuelta a España 2017

Und um das noch rund zu machen...

Start wahrscheinlich in Nîmes. Als Muripublic kommt man dann natürlich an einer Ankunft am Mont Saint-Clair nicht vorbei. Der Angliru soll zurückkehren, ebenso wird an einer Ankunft am Pico del Veleta gearbeitet. Am Observatorio IRAM wäre Platz und nicht zu knapp.




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
16.09.2016 13:21

Moreau
Achtervolger

images/avatars/avatar-4588.jpg

Dabei seit: 04.10.2002
Herkunft: Bremen

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Pico de Veleta ganz oben? Das wäre natürlich der Oberhammer... Augenzwinkern




__________________
Irrwege erhöhen die Ortskenntnis
ANTWORTEN        ZITIEREN     
16.09.2016 14:31

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Das ginge nur, wenn man asphaltiert. Bis IRAM geht das jetzt direkt, die Straße ist auch neu.

Ein Traum wäre Veleta komplett und dann Ziel in Granada.




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
16.09.2016 16:40

KönigderBernina
Zeitfahr-Weltmeister

images/avatars/avatar-3724.jpg

Dabei seit: 29.10.2006

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ocaña


Ein Traum wäre Veleta komplett und dann Ziel in Granada.


Da gibt es doch nur eine Sackgassenstraße hoch, oder nicht?


ANTWORTEN        ZITIEREN     
16.09.2016 20:00

Il Pirata
Lokomotive

images/avatars/avatar-4554.jpg

Dabei seit: 11.05.2008
Fan von: Damiano Cunego, Jan Ullrich, Gilberto Simoni, Italienischen Bergziegen, Klödi, Tony Martin, Saeco, Vino, Kashe

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Der Veleta lässt sich auch über 3000 Metern noch gut mit dem Rennrad befahren. Ich bin letztes Jahr bis auf gut 3200 Meter raufgefahren, ehe ich im Schnee stand.
Bis zur alten Militärstation Hoya de Mora ist die Straße für den Verkehr freigegeben, hinter der Schranke geht's nur noch für die Radler weiter. Die Straße ist dort zwar etwas holprig, aber durchgehend asphaltiert.
Hier einige Bilder (alle ab der Schranke).

Il Pirata hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
DSCN0220.jpg DSCN0224.jpg DSCN0228.jpg




Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Il Pirata: 16.09.2016 20:04.

ANTWORTEN        ZITIEREN     
16.09.2016 20:30

gardener
Workerholic

images/avatars/avatar-4898.jpg

Dabei seit: 23.12.2002
Herkunft: DC
Fan von: Chad Haga

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Die Frage ist ja eher: muss man bis auf 3200/3400m? Reichen nicht auch 2800 m und 35 km Anstieg? keine ahnung




__________________
DMD KIU LIDT
ANTWORTEN        ZITIEREN     
16.09.2016 21:17

tal
inspired by climbing

images/avatars/avatar-4740.jpg

Dabei seit: 25.03.2008

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Natürlich muss man. smile


ANTWORTEN        ZITIEREN     
17.09.2016 13:51

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von gardener
Die Frage ist ja eher: muss man bis auf 3200/3400m? Reichen nicht auch 2800 m und 35 km Anstieg? keine ahnung


Verkehrt fände ich das nicht. Wenn man eben sonst etwas mehr balanciert. Die WM in Norwegen ist doch sehr auf die Klassiker-Fraktion zugeschnitten. Diesen dann hier mehr Etappen zu geben, würde mir gefallen.




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
11.01.2017 11:04

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Der Kurs wird morgen Abend vorgestellt. Offenbar nur neun Bergankünfte.




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
12.01.2017 07:53

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Kurs laut AS.




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
12.01.2017 20:54

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

http://ciclismo.as.com/ciclismo/2017/01/...188_437968.html

Huch, da sind ja paar richtig gute Etappen dabei. Und auf der 20. eine echte tappone herz




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
13.01.2017 07:55

gardener
Workerholic

images/avatars/avatar-4898.jpg

Dabei seit: 23.12.2002
Herkunft: DC
Fan von: Chad Haga

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Vier Sprintetappen... Dann geh ich eben aber ansonsten einige Fortschritte bei der Gestaltung der Etappen.




__________________
DMD KIU LIDT
ANTWORTEN        ZITIEREN     
15.01.2017 10:53

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von gardener
Vier Sprintetappen... Dann geh ich eben aber ansonsten einige Fortschritte bei der Gestaltung der Etappen.


2, 4, 7, 13, 19, 21.




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
27.03.2017 12:48

KönigderBernina
Zeitfahr-Weltmeister

images/avatars/avatar-3724.jpg

Dabei seit: 29.10.2006

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
Wildcards

Cofidis (FRA)
Caja Rural-Seguros RGA (ESP)
Aqua Blue Sport (IRL)
Manzana Postobon Team (COL)


ANTWORTEN        ZITIEREN     
27.03.2017 12:57

tal
inspired by climbing

images/avatars/avatar-4740.jpg

Dabei seit: 25.03.2008

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Wildcards

Oha. Das ist zwar wohl etwas zu früh für Manzana-Postobon, ich freu mich aber trotzdem. smile


ANTWORTEN        ZITIEREN     
27.03.2017 16:22

ogkempf
Tippspielweltmeister

images/avatars/avatar-4692.jpg

Dabei seit: 29.12.2001
Herkunft: Rotterdam
Fan von: Studenten

OFFLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Wildcards

Zitat:
Original von tal
Oha. Das ist zwar wohl etwas zu früh für Manzana-Postobon, ich freu mich aber trotzdem. smile


Das ist auch zu frueh fuer Aqua Blue...vielleicht haetten sie noch Novo einladen koennen arrrghhhh
Roompot hatte sich Hoffnungen gemacht. Mit Weening am Berg, Vermeltfoort/Kreder/Looij
im Sprint und Ligthart fuer alles dazwischen haetten die vermutlich gar nicht mal schlecht ausgesehen.




__________________
Radsport ist Scheiße - und nichts wird besser!
ANTWORTEN        ZITIEREN     
27.03.2017 17:12

tal
inspired by climbing

images/avatars/avatar-4740.jpg

Dabei seit: 25.03.2008

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Wildcards

Das ist doch auch zu wenig für eine GT. Die Iren halten da zumindest dagegen mit Denifl/Nordhaug am Berg sowie Blythe, Howard und Fenn im Sprint.

Androni wäre schön gewesen.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
27.03.2017 18:50

ogkempf
Tippspielweltmeister

images/avatars/avatar-4692.jpg

Dabei seit: 29.12.2001
Herkunft: Rotterdam
Fan von: Studenten

OFFLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Wildcards

Zitat:
Original von tal
Das ist doch auch zu wenig für eine GT. Die Iren halten da zumindest dagegen mit Denifl/Nordhaug am Berg sowie Blythe, Howard und Fenn im Sprint.

Androni wäre schön gewesen.


Androni waere sicherlich eine sehr gute Alternative gewesen. Da sind mit Torres und bernal gleich zwei, denen ich prinyipiell eine hintere Top 10 zutrauen wuerde.

Was Aqua betrifft:
Du hast schon einigermassen Recht, im Sprint sind sie nicht schlechter als Roompot. Am Berg ziehe ich allerdings Weening Nordhaug und Denifl vor.




__________________
Radsport ist Scheiße - und nichts wird besser!
ANTWORTEN        ZITIEREN     
27.03.2017 20:07

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Wildcards

Ach...sportliche Kriterien sind da eh nicht weiter wichtig.




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
27.04.2017 13:23

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
Vuelta bis 2020

Javier "____/" Guillen hat gegenüber der spanischen Zeitung AS ein paar Pläne bis 2020 verkündet. Er und seine beiden Berater Fernando Escartin und Kiko Garcia möchten sehr gerne Berge in Portugal mit in den Kurs aufnehmen. Dazu bringt er Ceuta und Melilla ins Gespräch. Gerne auch mit Etappen in Marokko (was ich nicht sehe).

Sein großer Traum bleiben aber die Kanaren. So denkt man an vier Etappen auf den Kanaren, zwei auf Teneriffa und zwei auf Gran Canaria. Die Infrastrukur für das Rennen würde man per Boot innerhalb von 26 Stunden auf die Inseln bringen, die Fahrer dürfen fliegen. Die Kosten belaufen sich auf schlanke 2 Millionen Euro.




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
Seiten (5): [1] 2 3 4 5 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Cycling4Fans - Forum » Radsport » Große Rundfahrten Forum » Vuelta a España 2017

ImpressumDatenschutzerklärung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

 
Cycling4Fans-Forum