cycling4fans REGISTER | KALENDER | USER | TEAM | SUCHE | FAQ | START

Cycling4Fans - Forum » Radsport » Große Rundfahrten Forum » Tour de France 2019 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (14): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Zum Ende der Seite springen Tour de France 2019
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
30.05.2017 12:11

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
Tour de France 2019

Grand Départ in Brüssel.

Brüssel war bereits Ort des GD 1958 und Etappenort 1947, 1949, 1960, 1962, 1978, 1979, 1981, 1992 und 2010.




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
30.05.2017 16:26

ogkempf
Tippspielweltmeister

images/avatars/avatar-4692.jpg

Dabei seit: 29.12.2001
Herkunft: Rotterdam
Fan von: Studenten

OFFLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2019

Zitat:
Original von Ocaña
Grand Départ in Brüssel.

Brüssel war bereits Ort des GD 1958 und Etappenort 1947, 1949, 1960, 1962, 1978, 1979, 1981, 1992 und 2010.


Ich nehme mir dann hiermit feierlich vor da nicht hinzufahren.
Hoffentlich halte ich das durch...




__________________
Radsport ist Scheiße - und nichts wird besser!
ANTWORTEN        ZITIEREN     
04.01.2018 17:47

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2019

Am 16.01. werden die ersten beiden Etappen vorgestellt.

Die erste Etappe könnte durch oder nach Geraardsbergen gehen. Die zweite Etappe wird wohl ein deppertes MZF in Brüssel.

Eddy Merckx - dem der GD gewidmet ist - könnte das ganze boykottieren, weil seine Freunde im Oman Stress mit der ASO haben. großes Grinsen




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
16.01.2018 11:58

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2019

Ist natürlich wieder maximaler ASO Murckx...äh Mist.

Brüssel nach Brüssel zwar über die Muur und den Bosberg, aber von dort sind es natürlich noch über 100 Kilometer ins Ziel. Am Sonntag schläfert man die Zuschauer dann mit 28 Kilometern gegen die Uhr im Team ein. Augen rollen

https://twitter.com/LeGruppetto/status/953213392021487616




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
16.01.2018 12:03

tal
inspired by climbing

images/avatars/avatar-4740.jpg

Dabei seit: 25.03.2008

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2019

Als gerechte Strafe für diesen Mist führt die ASO die erste Etappe durch Waterloo. Selbstgeißelung. laut lachen


ANTWORTEN        ZITIEREN     
16.01.2018 12:06

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2019

Der bessere Auftakt...




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
03.10.2018 14:21

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2019

Ich fasse mal Velowire zusammen.

1 Bruxelles (BE) › Bruxelles (BE) (192k)
2 Bruxelles (BE) › Bruxelles (BE) MZF (28k)
3 Binche (BE) › Reims
4 Rethel › Thionville
5 Metz › ???
6 ??? › Planche des Belles Filles
7 Luxeuil-les-Bains › Chalon-sur-Saône
8 ??? › ???
9 Saint-Etienne › Brioude
10 Saint-Flour › Albi

R

11 ??? › Toulouse
12 Toulouse › Col du Tourmalet
13 EZF
14 Tarbes › Foix / Prat d'Albis
15 Limoux › Nîmes

R

16 Nîmes › Nîmes
17 Pont du Gard › Gap
18 Embrun › Valloire
19 ??? › ???
20 Albertville › Val Thorens
21 Rambouillet › Paris Champs-Elysées




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
03.10.2018 14:26

Bugno
Chairman of the Bored

images/avatars/avatar-4389.jpg

Dabei seit: 08.10.2003
Herkunft: Wien
Fan von: Gianni Bugno * Alessandro Petacchi * Peto Sagan * Iggy Pop * Felix Wankel

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2019

Ich kenn mich geografisch nicht so aus, aber bedeutet das 2 Wochen Alpen? Oder wird da wieder die Jura-Ausrede (kein Teil der Alpen!) benutzt?




__________________
„Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm.“ (Stephen King, so beginnt der Romanzyklus "Der dunkle Turm")
ANTWORTEN        ZITIEREN     
03.10.2018 15:20

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2019

Die Planche des Belles Filles ist in den Vogesen. Danach würde man westwärts fahren. Man schneidet die Alpen dabei halt am Rand. Der wahrscheinlich gefahrene Col du Béal ist im Massif Central.

https://www.velowire.com/images/blog/tdf...dF_2019.png?v=4




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
19.10.2018 07:52

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2019

Die Kursvoratellung ist am 25.10.




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
19.10.2018 08:06

xxEntexx
Zeitfahr-Weltmeister

images/avatars/avatar-4643.jpg

Dabei seit: 01.03.2007

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2019

Zitat:
Original von Ocaña
Die Kursvoratellung ist am 25.10.


Kanns kaum erwarten. Gibt sicher wieder 'ne epische Etappe über Tourmalet nach Pau über Bordeaux.




__________________
Ente Gelänte
ANTWORTEN        ZITIEREN     
19.10.2018 09:10

Doggie
Egal!

images/avatars/avatar-4940.jpg

Dabei seit: 05.11.2017
Fan von: Aluhelm

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2019

Wenn die ASO nicht mindestens 12 Mittelgebirgsetappen für Alarichard hinlegt, bin ich enttäuscht.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
20.10.2018 11:42

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2019

Die beiden Optionen für Etappe 20 finde ich schon mal gut.

Gerüchteweise ist das Ziel sogar auf 2500 Metern Höhe.

Zitat:
Original von xxEntexx
Kanns kaum erwarten. Gibt sicher wieder 'ne epische Etappe über Tourmalet nach Pau über Bordeaux.


Könnte so aussehen, schreibt Velowire...

Toulouse › Col du Tourmalet
Pau › Pau ZF -> Total unsicher, Velowire hat Pau drinnen, viele andere haben es draußen.
Tarbes › Foix / Prat d'Albis

Pont du Gard › Gap
Embrun › Valloire
Saint-Jean-de-Maurienne › Tignes
Albertville › Val Thorens

Insgesamt haben sie die Informationslage mit Ausnahme der Val Thorens Etappe recht dünn halten können. So ist über den Verlauf der Bergetappen fast nichts bekannt. Auch das Bergzeitfahren zum Ventoux taucht noch auf. Ich meine, 20 Jahre nach Vaughters, sollte der Rekord dann auch mal endlich an Sky gehen. :trololololo:




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
20.10.2018 13:13

PassoGiovo
Pavé-Experte

images/avatars/avatar-4917.jpg

Dabei seit: 04.07.2017
Herkunft: Erzgebirge
Fan von: gutem Sport

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2019

Zitat:
Original von Ocaña
Die beiden Optionen für Etappe 20 finde ich schon mal gut.

Gerüchteweise ist das Ziel sogar auf 2500 Metern Höhe.


Hier kann man sich schon ein wenig einschauen. Der Beginn von Ugrumov's 94er Alpentrilogie, nur nachhaltig gestört von Rodriguez' Lutscherqualitäten.

https://www.youtube.com/watch?v=iLD2sy_scTc

Damals mit Glandon und Madeleine als Vorspiel. Gemünzt auf die heutigen Verhältnisse ist das ein Terrain, was die Sky-Borgs perfekt kontrollieren können.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
21.10.2018 11:05

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2019

Zitat:
Original von PassoGiovo
Damals mit Glandon und Madeleine als Vorspiel. Gemünzt auf die heutigen Verhältnisse ist das ein Terrain, was die Sky-Borgs perfekt kontrollieren können.


Das ist schon eine brettharte Kombination.

Sie fuhren 94...ohne Pause...

Montpellier nach Carpentras über den Ventoux 231 Kilometer.
Valréas nach l'Alpe-d'Huez über Ornon 225 Kilometer.
Bourg-d'Oisans nach Val-Thorens über Glandon und Madeleine 149 Kilometer.
Moutiers nach Cluses über Saisies, Croix-Fry und Colmbière 175 Kilometer
Bergzeitfahren von Cluses nach Avoriaz über Châtillon und Gets 48 Kilometer.

Aua.

Persönlich sehe ich wenig Möglichkeiten, wie Sky eine TdF nicht kontrollieren kann. Da hat man im Gebirge kaum Möglichkeiten. Es bräuchte wahrscheinlich einen Regen- und Frostsommer, der die Skeletoren platt macht. Das trifft dann aber alle Kletterer im Feld. Augenzwinkern




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
22.10.2018 11:55

PassoGiovo
Pavé-Experte

images/avatars/avatar-4917.jpg

Dabei seit: 04.07.2017
Herkunft: Erzgebirge
Fan von: gutem Sport

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2019

Zitat:
Original von Ocaña
Sie fuhren 94...ohne Pause...

Montpellier nach Carpentras über den Ventoux 231 Kilometer.
Valréas nach l'Alpe-d'Huez über Ornon 225 Kilometer.
Bourg-d'Oisans nach Val-Thorens über Glandon und Madeleine 149 Kilometer.
Moutiers nach Cluses über Saisies, Croix-Fry und Colmbière 175 Kilometer
Bergzeitfahren von Cluses nach Avoriaz über Châtillon und Gets 48 Kilometer.

Aua.


Yep, damals wars... Das hat sogar Don Miguel zum ersten mal ein wenig ins Wanken gebracht. Grade so ein Zeitfahren wird's wohl so schnell nicht mehr geben.

Zitat:
Original von Ocaña
Persönlich sehe ich wenig Möglichkeiten, wie Sky eine TdF nicht kontrollieren kann. Da hat man im Gebirge kaum Möglichkeiten. Es bräuchte wahrscheinlich einen Regen- und Frostsommer, der die Skeletoren platt macht. Das trifft dann aber alle Kletterer im Feld. Augenzwinkern


Naja, es gibt sicher wenig, was man Sky streckentechnisch vorsetzen kann, was denen nicht liegt. Aber 30 km mit 5% auf breiter Straße und windanfällig ist halt deren Leib- und Magenspeise, egal, was man vorher einbaut. Du brauchst nur mal schauen, wie groß das Feld 94 nach der Abfahrt vom Madeleine wieder war und was bis Pantanis Attacke 5 km vor dem Ziel passiert ist. Hast du die Etappe am Anfang der Tour, gibt das heutzutage einen Sprint von 30 Mann. Als letzte Etappe bestehen wenigsten ein paar mehr Chancen für vorherige Aktionen.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
23.10.2018 10:12

Glandon
Zeitfahr-Weltmeister

Dabei seit: 11.01.2007

OFFLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2019
ANTWORTEN        ZITIEREN     
23.10.2018 11:52

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2019

Traumvorstellung der Bergetappen.

Was uns dann wahrscheinlich wirklich erwartet. großes Grinsen




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
23.10.2018 22:54

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2019

UPDATE 23 October 2018 at 10.04PM : In the end, with the confirmation I received about the fact that I was correct with the time trial in Pau but that the stages planned in the Pyrenees would indeed have a stage finish in Bagnères-de-Bigorre first, it turns out that the finish on top of the Tourmalet will be on 20 July and that it'll thus be a stage between Tarbes and the Tourmalet.

https://www.velowire.com/article/1046/en...-.html#comments

Unter dem Link findet sich auch sein finaler, erwarter Kurs.

Zitat:
1 Bruxelles (BE) › Bruxelles (BE) (192k)
2 Bruxelles (BE) › Bruxelles (BE) MZF (28k)
3 Binche (BE) › Epernay
4 Reims › Nancy
5 Saint-Dié-des-Vosges › Colmar
6 Mulhouse › Planche des Belles Filles
7 Belfort › Chalon-sur-Saône
8 Mâcon › Saint-Etienne
9 Saint-Etienne › Brioude
10 Saint-Flour › Albi

R

11 Albi › Toulouse
12 Toulouse › Bagnères-de-Bigorre
13 Pau › Pau EZF
14 Tarbes › Col du Tourmalet
15 Limoux › Foix / Prat d'Albis

R

16 Nîmes › Nîmes
17 Pont du Gard › Gap
18 Embrun › Valloire
19 Saint-Jean-de-Maurienne › Tignes
20 Albertville › Val Thorens
21 Rambouillet › Paris Champs-Elysées


Das ganze ist enorm rechtslastig (haha). Im Grunde fährt man nur dort, wo es in Frankreich und Belgien Gebirge gibt. Die große Herausforderung ist also im kommenden Jahr, möglichst viele Bergwertungen zu umschiffen.

Unschlüssig bin ich eigentlich noch bei Etappe 16. Das waren eigentlich immer klassische Überführungsetappen. Die sehe ich nicht als Rundstrecke um eine Stadt. Kann mir auch kaum vorstellen, dass jemand so eine Etappe kauft bzw. bezahlen kann. Vielleicht also doch noch der Ventoux?

Südlich von Pau lässt sich eigentlich ein ganz nettes ZF bauen.




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Ocaña: 24.10.2018 13:13.

ANTWORTEN        ZITIEREN     
25.10.2018 07:35

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Tour de France 2019

11:30 Uhr geht’s los.

Etappe nach Tignes wurde gestern von Gouvenou bestätigt. -> https://pbs.twimg.com/media/DqTN7eDX4AoKRSu?format=jpg




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
Seiten (14): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Cycling4Fans - Forum » Radsport » Große Rundfahrten Forum » Tour de France 2019

ImpressumDatenschutzerklärung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

 
Cycling4Fans-Forum