cycling4fans REGISTER | KALENDER | USER | TEAM | SUCHE | FAQ | START

Cycling4Fans - Forum » Radsport » Die Profi-Szene » Rumsas: The never ending story » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (8): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Zum Ende der Seite springen Rumsas: The never ending story
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
11.06.2003 18:56

Indurain
unregistriert
OFFLINE
   EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
großes Grinsen Rumsas: The never ending story

Nach einem Bericht von Eurosport Italien wurde unser geliebter Beinahe-Tour-Sieger bei einer Doping-Kontrolle während des kürzlich zuende gegangenen Giro am 16.5. "nicht-negativ" getestet. Die gefundene Substanz ist offenbar noch nicht eindeutig identifiziert bzw. noch nicht bekannt gegeben worden.
Ich dachte, Edita sei diesmal zu Hause geblieben - oder ist die Schwiegermutter erneut erkrankt? großes Grinsen großes Grinsen

http://www.eurosport.com/home/pages/V3/L...Sto443986.shtml


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Indurain: 11.06.2003 19:01.

ANTWORTEN        ZITIEREN     
11.06.2003 19:05

Cyclist
Italienfan

images/avatars/avatar-4263.jpg

Dabei seit: 03.01.2002
Herkunft: Radsportfotoarchiv
Fan von: Bella Italia!

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Wenn sich der Befund bestätigen und es sich um eine nach UCI-Regelment verbotene Substanz handeln sollte, werden schwere Zeiten auf ihn zukommen.

Pikant: nur auf Drängen des Sponsors durfte er bei Lampre bleiben, da wird sich auch dort jemand rechtfertigen müssen, vorausgesetzt natürlich, dass die B-Probe bei Rumsas zum selben Ergebnis kommt.

Es gibt sicher genügend litauische Teams, die ihn mit Kusshand nehmen würden zahnlos

Aber vielleicht hat der Arme auch nur Pillen genommen, die eigentlich für die Schwiegermutter bestimmt waren, sozusagen "bad luck" Augenzwinkern




__________________
Cosa ti piacerebbe fare dopo l’agonismo?
Cipollini: «Ritirarmi in Sudafrica, aprire una vineria, una scuola di ciclismo, e stare lì, in mezzo alla natura».

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Cyclist: 11.06.2003 19:07.

ANTWORTEN        ZITIEREN     
11.06.2003 19:10

harehare2002
unregistriert
OFFLINE
   EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

So langsam nerven mich diese Amateur-Doper.
Es kann doch nicht sein, das die nicht genug Leute haben, die ihnen sagen, was sie wann in welcher Menge nehmen dürfen und wann auf keinen Fall!
Bevor hier wieder was losgetreten wird, von wegen so lange keine Schuld bewiesen ist, ist jeder als Unschuldiger anzusehen: ich gehe davon aus, das jeder im Profibereich dopt, und deswegen stört es mich nicht, da ja jeder jeden bescheißt und sich das damit ausgleicht. Was sie sich selbst (ihrem Körper) antun ist deren eigene Sache. Wenn se so blöd sind dann laß sie doch.
Wenn ich total falsch liege soll es mir recht sein.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
11.06.2003 19:20

Cyclist
Italienfan

images/avatars/avatar-4263.jpg

Dabei seit: 03.01.2002
Herkunft: Radsportfotoarchiv
Fan von: Bella Italia!

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Merkst du eigentlich nicht, dass du dir selbst widersprichst?

Auf der einen Seite sagst du, bis das Gegenteil bewiesen ist, ist jeder unschuldig, auf der anderen Seite behauptest du, jeder würde dopen... Was denn nun, Unschuldvermutung oder pauschale Verurteilung eines Berufsstandes?




__________________
Cosa ti piacerebbe fare dopo l’agonismo?
Cipollini: «Ritirarmi in Sudafrica, aprire una vineria, una scuola di ciclismo, e stare lì, in mezzo alla natura».
ANTWORTEN        ZITIEREN     
11.06.2003 19:25

Crisanto
unregistriert
OFFLINE
   EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Na ja, so widersprüchlich ist das nicht, cyclist.
harehare kritisiert erstens, daß manche zum Dopen zu blöd sind und zweitens, daß sowieso alle dopen.
Das schließt sich nicht unbedingt aus.
Ich persönlich hab mich schon lange von der Vorstellung eines sauberen Leistungssports verabschiedet.
Warum? Ganz einfach! Von "normalen" Menschen wissen wir, daß sie Strafbewehrung nicht abschreckt.
Warum sollte das bei Sportlern anders sein?
Es geht mir hier nicht darum, Doping schönzureden.
Auch schärfere Kontrollen (aber bitteschön weltweit!). Aber letztendlich rennt man der Entwicklung immer nur hinterher.
ziehe den hut Crisanto ziehe den hut


ANTWORTEN        ZITIEREN     
11.06.2003 19:30

Elborn
unregistriert
OFFLINE
   EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Indu: Die gefundene Substanz ist offenbar noch nicht eindeutig identifiziert bzw. noch nicht bekannt gegeben worden.

Sollte ersteres der Fall sein - woran könnte das liegen? Bzw. worauf würde das hinweisen? Der Standardkram dürfte ja wegfallen. ...Maki?


ANTWORTEN        ZITIEREN     
11.06.2003 19:34

ISPO Hoffi
Co-Kapitän

images/avatars/avatar-1526.jpg

Dabei seit: 12.05.2003
Herkunft: Talentschmiede Erkner
Fan von: Jens Voigt,Rolf Aldag,Miguel Indurain,Jan Ullrich,Jose Maria Jimenez,Michele Bartoli,Federico Bahamontes,Juan Miguel Mercado

OFFLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
verrückt

OOOOHHHHHH mein Gott......
Ich bin einer derer die an sauberen sport glauben!!!
Warum sonst würde ich diesen Sport noch betreiben!?
Man das kotzt mich an kein wunder das die Sponsoren weglaufen...wenn nicht mal die Fans dran glauben!
bin traurig
traurig traurig




__________________
träume nicht dein Leben......lebe deinen Traum!!!
Hoffi hat keine HP
ANTWORTEN        ZITIEREN     
11.06.2003 19:35

rider
unregistriert
OFFLINE
   EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von harehare2002
ich gehe davon aus, das jeder im Profibereich dopt, und deswegen stört es mich nicht, da ja jeder jeden bescheißt und sich das damit ausgleicht. Was sie sich selbst (ihrem Körper) antun ist deren eigene Sache. Wenn se so blöd sind dann laß sie doch.
Wenn ich total falsch liege soll es mir recht sein.


Da bin ich anderer Meinung. Ich will reelle, vergleichbare Leistungen sehen. Und diese sind nur dopingfrei möglich. Es ist eben nicht so, dass es sich ausgleicht, wenn "alle" dopen. Einerseits sind unterschiedliche Substanzen im Umlauf (auch unterschiedlich gefährliche und unterschiedlich wirksame), und zweitens sprechen nicht alle Leute auf Medikamente (Dopingmittel) gleich gut an. Es ist keineswegs gesagt, dass die gleichen Leute gewinnen wenn alle dopen oder niemand dopt.

Wer Doping-Konsum sinnvoll findet, kann auch Hilfsmotörchen am Rad sinnvoll finden.

Gruss
rider


ANTWORTEN        ZITIEREN     
11.06.2003 19:37

Vinyard
Giro-Sieger

Dabei seit: 24.06.2002
Fan von: Magda

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Ich finde auch dass es kein Widerspruch ist!

Er geht von generellem Doping bei allen aus, die gelten jedoch als sauber solange sie nicht erwischt werden.

Und es gibt eben immer wieder welche die zu blöd sind....... Jörg Ludewig


ANTWORTEN        ZITIEREN     
11.06.2003 19:42

RUMS-As
unschuldig

images/avatars/avatar-1256.jpg

Dabei seit: 28.08.2002
Fan von: Riccardo Ricco & Andreas Klöden

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
@ cyclist:

Zitat:
Bevor hier wieder was losgetreten wird, von wegen so lange keine Schuld bewiesen ist, ist jeder als Unschuldiger anzusehen:


das ist eine vorwegnahme eines gegenarguments. ein sprachliches mittel, um dem diskussionspartner(n) "den wind aus den segeln zu nehmen". er desillusioniert gewissermaßen das argument des "gegners".

zu rumsas: erstmal abwarten, wenns stimmt, pech gehabt. naja, würde zu seiner laufbahn passen... schon das mit editha war ja unglaubliches pech, auch der krach mit casa und die ironie des schicksals, dass casa ihm sozusagen folgt, und jetzt wird er als erster mit was neuem positiv getestet... hat schon was trauriges blinzelnd

achja: und ich freu mich schon auf das erste posting hier das in etwa so aussehen wird:
lamentieren lamentieren lamentieren ojojojoj ojojojoj ojojojoj ojojojoj ojojojoj mit dem Kopf an die Wand mit dem Kopf an die Wand mit dem Kopf an die Wand mit dem Kopf an die Wand mit dem Kopf an die Wand mit dem Kopf an die Wand mit dem Kopf an die Wand mit dem Kopf an die Wand Du spinnst ja! Du spinnst ja!




__________________
Der große Sport fängt da an, wo er längst aufgehört hat, gesund zu sein.
(Bertolt Brecht)
ANTWORTEN        ZITIEREN     
11.06.2003 19:45

TEVC
Legende der Landstrasse

images/avatars/avatar-4726.jpg

Dabei seit: 13.03.2002

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
Augenzwinkern Nur um Dir die Freude zu machen

lamentieren lamentieren lamentieren ojojojoj ojojojoj ojojojoj ojojojoj ojojojoj mit dem Kopf an die Wand mit dem Kopf an die Wand mit dem Kopf an die Wand mit dem Kopf an die Wand mit dem Kopf an die Wand mit dem Kopf an die Wand mit dem Kopf an die Wand mit dem Kopf an die Wand Du spinnst ja! Du spinnst ja!




__________________
The party told you to reject the evidence of your eyes and ears. It was their final, most essential command.
ANTWORTEN        ZITIEREN     
11.06.2003 19:49

AndreaF
Sjaak

images/avatars/avatar-1335.jpg

Dabei seit: 29.12.2001
Herkunft: unterwegs ****ggg****
Fan von: sag ich nich.........

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Confirmed




__________________
Rennabhängig :D
ANTWORTEN        ZITIEREN     
11.06.2003 19:50

bergziege
Capitaine de la Route

Dabei seit: 06.01.2002
Fan von: deutschen radsportlern

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube irgendwie nicht mehr an den sauberen leistungssport.
Es gibt aber verschiedene formen der leistungssteigerung
1. Ich gehe davon aus , dass alle! Sportler bis an den rand der legalität gehen, was allerdings nicht moralisch verwerflich ist.
2. Ich gehe davon aus, dass ein großteil der Sportler sozusagen auf Rezept gedopt ist (z.B.JU oder IGG),
und
3.gehe ich davon aus der ein nicht unerheblicher Teil auch ohne Rezept dopt, nur dass die Sportler/Betreuer nmit ihren verschleierungsmethoden den fahndern m,eistens einen Schritt vorraus sind und, dass manche Verbände bei dieser verschleierungstaktik auch gerne mitmachen!


ANTWORTEN        ZITIEREN     
11.06.2003 19:51

MrsFlax
.

Dabei seit: 09.03.2003

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
großes Grinsen ähemm....

Zitat:
Original von RUMS-As(...)
schon das mit editha war ja unglaubliches pech, (...)


"unglaubliches pech"???

das hier war "unglaubliches pech":

Die Liste der 37 verschiedenen Produkte:

Fläschchen Norditropin penset 24 (Wachstumshormone)
Fläschchen TAD 600
Fläschchen Norditropin
Injektion Actrapid Novolet (Insulin)
Drei Fläschchen Actovegin
Eine Packung Spascupreel
Eine Packung Albumine 20%
Drei Packungen Testis Compositum (Hormonextrakte)
Eine Packung Ubichinon Compositum (Ko-Enzym Q)
Zwei packungen Thyreoida Compositum (Hormonektrakt)
Drei Ampullen Ketonal
Zwei Ampullen Koffein
Eine Ampulle Celestone (Entzündungshemmend)
Ampulle Benexol B12 5000 (Vitamine)
Drei Fläschchen Kenacort retard (Korticoide)
Packung Toco 500 (Vitamin E)
Flasche Chlorure de sodium 0,9
15 Einheiten Durvitan (Koffein)
10 Ampullen Pentohexal 300
Packung MAG 2 (Magnesium)
12 Einheiten Ozothine
15 Einheiten Optalidon
2 Einheiten Eurythrox 50
3 Einheiten No Spa Forte
6 Einheiten und 1 Ampulle Alphalipon
2 Tabletten Stilnox
4 Einheiten Oltramp
30 Einheiten Bentelan (Korticoid)
30 Einheiten/Ampullen Voltaren
3 Einheiten Praxilen
Cafiaspirina (Koffein-/Aspireinpräparat)
2 Packungen Immunoferon
Packung Androderm (Testosteron)
2 Packungen Trofalgon
Fläschchen Geref (regt Produktion von Wachstumshormonen an)
Ampulle mit sterilem Wasser
Fläschchen Haes-Steril
Quelle: L'Equipe


Tränen lachen Tränen lachen Tränen lachen


ANTWORTEN        ZITIEREN     
11.06.2003 19:54

rider
unregistriert
OFFLINE
   EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: ähemm....

Auch wenn ich bislang Vitamin-E nicht als Dopingmittel betrachtete: das ist eine ganz schön haarige Liste, Gopferdecku!

rider, ob der Menge und Qualität der Produkte durchaus geschockt


ANTWORTEN        ZITIEREN     
11.06.2003 19:54

Elborn
unregistriert
OFFLINE
   EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Aber nein Flax, diese Zusammenstellung riecht nach einer Verschwörung! Unerhört, wie haben sie das alles in den Kofferraum geschmuggelt??? Augenzwinkern


Aaaaarmer Raimondas, dieses schweeeere Schicksal...

Tränen lachen


ANTWORTEN        ZITIEREN     
11.06.2003 19:56

Elborn
unregistriert
OFFLINE
   EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Besonders erhellend ist die "Ampulle mit sterilem Wasser" - da dürfte Gino in den Vierzigern froh gewesen sein, daß Weihwasser noch nicht auf der Dopingliste stand. Augenzwinkern


"Fläschchen Haes-Steril" - tja, man rätselt, was kann das sein? der Groschen fällt...


ANTWORTEN        ZITIEREN     
11.06.2003 19:56

MrsFlax
.

Dabei seit: 09.03.2003

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Elborn
Aber nein Flax, diese Zusammenstellung riecht nach einer Verschwörung! Unerhört, wie haben sie das alles in den Kofferraum geschmuggelt??? Augenzwinkern


Aaaaarmer Raimondas, dieses schweeeere Schicksal...

Tränen lachen



denke ich auch fast...
obwohl mich persönlich die ampulle mit sterilem wasser besonders nachdenklich stimmt großes Grinsen

aber wer würde sich einen so perfiden plan ausdenken? Augenzwinkern


ANTWORTEN        ZITIEREN     
11.06.2003 19:58

Elborn
unregistriert
OFFLINE
   EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

"ampulle mit sterilem wasser "... zwei Stinker ein Gedanke, oder so... Augenzwinkern


ANTWORTEN        ZITIEREN     
11.06.2003 19:59

RUMS-As
unschuldig

images/avatars/avatar-1256.jpg

Dabei seit: 28.08.2002
Fan von: Riccardo Ricco & Andreas Klöden

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

@mrsfax: du hast mich nicht verstanden... ich finde es war unglaubliches pech, das gerade das auto von ihr im tunnel an der grenze kontrolliert wurde... ich meine, welcher zollmann (mir fällt das wort grad nicht ein Augen rollen ) kommt schon auf die idee, den kleinwagen einer alleinfahrenden frau rauszuwinken und zu durchsuchen. kann mir nämlich nicht vorstellen dass er wusste, dass sie ehefrau eines radrennfahrers ist... sowas ist einfach unglaubliches pech!


@tevc: ziehe den hut




__________________
Der große Sport fängt da an, wo er längst aufgehört hat, gesund zu sein.
(Bertolt Brecht)
ANTWORTEN        ZITIEREN     
Seiten (8): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Cycling4Fans - Forum » Radsport » Die Profi-Szene » Rumsas: The never ending story

ImpressumDatenschutzerklärung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

 
Cycling4Fans-Forum