cycling4fans REGISTER | KALENDER | USER | TEAM | SUCHE | FAQ | START

Cycling4Fans - Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 6.061 Treffern Seiten (304): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Critérium du Dauphiné 2020 - Le festival des grimpeurs
Faser

Antworten: 27
Hits: 1.467
RE: Critérium du Dauphiné 2020 - Le festival des grimpeurs Gestern, 21:35 Forum: Große Rundfahrten Forum


Zitat:
Original von Ocaña
Zitat:
Original von Faser
Wenn Roglic mal nicht zu früh in Form ist.
Ja, Buchmann sieht aus wie Froome zu besten Zeiten... mehr geht bald wirklich nicht mehr weg. Ist auch brutal schnell und sogar bissl spritzig.


Seit 2010 kann man doch von Anfang April bis Ende Juli durchgasen. Sowas wie Form gibt’s doch gar nicht mehr.


Oder war der kurzfristige Formanstieg früher einfach den guten Gynäkologen geschuldet? großes Grinsen
Thema: Critérium du Dauphiné 2020 - Le festival des grimpeurs
Faser

Antworten: 27
Hits: 1.467
RE: Critérium du Dauphiné 2020 - Le festival des grimpeurs Gestern, 18:10 Forum: Große Rundfahrten Forum


Higuita hats nicht mehr geschafft. Den hab ich ganz am Anfang schon nicht mehr in der Gruppe gesehen.
Thema: Critérium du Dauphiné 2020 - Le festival des grimpeurs
Faser

Antworten: 27
Hits: 1.467
RE: Critérium du Dauphiné 2020 - Le festival des grimpeurs Gestern, 16:42 Forum: Große Rundfahrten Forum


Wenn Roglic mal nicht zu früh in Form ist.
Ja, Buchmann sieht aus wie Froome zu besten Zeiten... mehr geht bald wirklich nicht mehr weg. Ist auch brutal schnell und sogar bissl spritzig.
Thema: Bora Hansgrohe aka Bora Argon 18 aka Netapp
Faser

Antworten: 418
Hits: 64.814
Gestern, 09:52 Forum: Die Profi-Szene


Emus Team ist dann Ineos und Jumbo. Man darf dann bei der Tour nur nicht Fahrer von Ineos und Jumbo zusammen wegfahren lassen.
Ich bin aber ganz zuversichtlich, dass er fast immer einen Borafahrer lange dabei hat.
Thema: Bora Hansgrohe aka Bora Argon 18 aka Netapp
Faser

Antworten: 418
Hits: 64.814
12.08.2020 20:44 Forum: Die Profi-Szene


Taktik war das glaub ich auch nicht. Habe erst gedacht, dass sie sich vielleicht Rückstand für Fluchtgruppen holen, aber auf der Bora Website hat man geschrieben, dass man auch für Mühlberger fahren wollte.
Thema: Critérium du Dauphiné 2020 - Le festival des grimpeurs
Faser

Antworten: 27
Hits: 1.467
RE: Critérium du Dauphiné 2020 - Le festival des grimpeurs 12.08.2020 18:38 Forum: Große Rundfahrten Forum


Zitat:
Original von virtualprofit
Von 5 Mann aus der Spitzengruppe aktuell schon 3x DNF.
Hirt ist ebenfalls schon raus.


Da hilft nur noch Evenepoel.
Thema: U23-Rennen, die interessant sind, aber keinen interessieren
Faser

Antworten: 1.024
Hits: 60.471
11.08.2020 19:02 Forum: Radsport abseits der ProTour- und Continental-Rennen


Die sollen einfach nächstes Jahr den diesjährigen letzten U23 Jahrgang noch einmal U23 fahren lassen.
Thema: Corona-Krise und die Auswirkungen
Faser

Antworten: 300
Hits: 26.573
RE: Tour de Wallonie 11.08.2020 12:38 Forum: Die Profi-Szene


Wird bei der Flandernrundfahrt dann schwierig.
Thema: Tour de Pologne 2017
Faser

Antworten: 201
Hits: 14.871
09.08.2020 19:58 Forum: Die Profi-Szene


Jep. Er ist nicht richtig in Form. In Normalfall braucht er aber auch immer eine Zeit bis er nach der Pause in Form kommt. Von Anfang an hat er noch nie viel gewonnen (außer vielleicht in Rumänien).
Thema: Tour de Pologne 2017
Faser

Antworten: 201
Hits: 14.871
08.08.2020 18:42 Forum: Die Profi-Szene


Evenepoel unschlagbar
Thema: Milano-Sanremo 2020
Faser

Antworten: 16
Hits: 802
RE: Milano-Sanremo 2020 07.08.2020 08:45 Forum: Die Profi-Szene


Ich... nicht. fröhlich
Thema: Tour de Pologne 2017
Faser

Antworten: 201
Hits: 14.871
05.08.2020 19:23 Forum: Die Profi-Szene


Es sieht wohl leider wirklich nicht gut aus.
Jakobsen ist laut polnischen TV im künstlichen Koma und die Person, gegen die er mit voller Wucht geknallt ist, musste wiederbelebt werden und ist in Lebensgefahr. traurig

/edit
im polnischen TV sagt man jetzt zumindest, dass der race official in einem "guten Zustand" ist, was auch immer gut bedeutet...
Thema: Tour de Pologne 2017
Faser

Antworten: 201
Hits: 14.871
05.08.2020 18:51 Forum: Die Profi-Szene


Auf Eurosport 2 kam es. Wenn du üble Stürze mit ungewissen Ausgang nicht sehen willst, würd ich es mir nicht anschauen.

Naja, Quick-Step sind jetzt auch keine Engel im Sprint. Das war ein richtig beschissener Move von Groenewegen, aber es gehört natürlich auch noch Pech dazu, dass so ein über Sturz passiert. Da sollte jeder erstmal seine Gemüter beruhigen und das in Ruhe analysieren und hoffen, dass dem Jakobsen und dem Kamermann keine bleibenden Schäden bleiben.
Thema: Tour de Pologne 2017
Faser

Antworten: 201
Hits: 14.871
05.08.2020 18:34 Forum: Die Profi-Szene


Da ist man selber leicht geschockt. Das sah leider so richtig übel aus unglücklich
Thema: Tour de Pologne 2017
Faser

Antworten: 201
Hits: 14.871
05.08.2020 18:28 Forum: Die Profi-Szene


Ist halt auch klar reingecheckt/zugemacht im Gegensatz zu Sagan damals... völlig unnötig.
Thema: Tour de Pologne 2017
Faser

Antworten: 201
Hits: 14.871
05.08.2020 18:25 Forum: Die Profi-Szene


Scheisse. Hoffentlich geht das gut aus.
Thema: ein paar Transfernews
Faser

Antworten: 19.201
Hits: 1.291.902
04.08.2020 11:49 Forum: Die Profi-Szene


Wer ist aktuell überhaupt das weltbeste Team? Quick-Step oder Ineos? Die Aussage über "das weltbeste Team" von Denk ist wahrscheinlich einfach ein wenig Marketingtrommeln. So genau kann man das gar nicht definieren.
Bora entwickelt sich zu einem Mix zwischen Quick-Step und Ineos und mittlerweile ist Bora auch als eines der vier besten Teams (Ineos, Quick-Step, Bora, Jumbo) anerkannt.
Ich kann mir vorstellen, dass sie Buchmann mittlerweile so stabil aufgebaut haben, dass sie bei zwei Rundfahrten pro Jahr mit ihm planen. Ggf. nehmen sie für die dritte Rundfahrt noch einen soliden Klassementfahrer mit und gehen ansonsten auf die Sprints. Ansonsten ist es kaum möglich mit einen normalen Budget auf jeder Hochzeit als Nr. 1 zu tanzen.
Thema: ein paar Transfernews
Faser

Antworten: 19.201
Hits: 1.291.902
04.08.2020 09:30 Forum: Die Profi-Szene


Ackermann wird ja 2021 die Tour sicher fahren. Ich denke nicht, dass Sagan 2021 aufs Grüne fährt. Politt wird sich im Vergleich zu Katusha auch mal ein wenig unterordnen müssen, aber ich glaube eher, dass das ein Vorteil für ihn ist und er seine Chancen gezielt nutzen kann. Bei der Tour de France 2019 hat man ihn eigentlich nur relativ sinnlos Kraft verschwenden sehen. Da ist er bei Bora ganz gut aufgehoben. Er muss jetzt mit seinen Fähigkeiten auch nicht zu jeder Tour.
Ein ausgewogenenes Team mit mehr als einen Leader war bei den Frühjahresklassikern nie verkehrt. Quick Step macht das seit Jahren und das sehr erfolgreich. Sagan ist sich auch nicht zu Schade auch mal hinten abzusichern.
Ich finde den Wechsel gut für Bora, Politt und Sagan.
Thema: ein paar Transfernews
Faser

Antworten: 19.201
Hits: 1.291.902
03.08.2020 11:17 Forum: Die Profi-Szene


Burgi hat sicher eine sehr gute Rolle gefunden bei Bora, aber Politt hat den größeren Motor und kann auch nach 220km noch mithalten. Burgi fehlten da die letzten paar Prozent.
Bora wird Politt, wenn die Entwicklung so weiter geht, als Leader bei den Klassikern fahren lassen. Politt und Sagan (ich weis nicht wie lange er noch fährt) ergänzen sich und das ist für beide vorteilhaft.
Thema: Weltmeisterschaften in ferner Zukunft
Faser

Antworten: 377
Hits: 44.617
RE: Pdx 02.08.2020 09:46 Forum: Die Profi-Szene


Unabhängig davon, dass gerade jedes Rennen extrem gefährdet ist, tippe ich auf Ausnahmegenehmigungen für Leute die zur Arbeit in die Länder fahren und ggf. regelmäßig getestet werden. Mühlberger ist ja trotz seines Aufenthalts in Rumänien gestern in Italien gestartet.

Belgien hat doch auch selber wieder stark steigende Zahlen seit 3 Tagen.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 6.061 Treffern Seiten (304): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

ImpressumDatenschutzerklärung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

 
Cycling4Fans-Forum