cycling4fans REGISTER | KALENDER | USER | TEAM | SUCHE | FAQ | START

Cycling4Fans - Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.429 Treffern Seiten (72): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: TdS 2015
Bartali

Antworten: 2
Hits: 422
RE: TdS 2015 01.10.2014 15:01 Forum: Große Rundfahrten Forum


Bergankünfte gäbe es in der Schweiz haufenweise. Aber nur Sölden und Tirol-Werbung waren offenbar bereit, die geschätzten 120.000 EUR als Ankunftsziel aufzubringen.

IMHO sind die Orte in der Schweiz, die sich das leisten könnten, zu elitär. Die machen lieber Golf- und Reitevents. Mit so was schmuddeligem wie Radsport wollen die sich nicht abgeben.
Thema: Biathlon 2013/2014
Bartali

Antworten: 133
Hits: 6.890
RE: Dascha 01.10.2014 10:58 Forum: Sports4Fans


Martin Fourcade hatte Pfeiffersches Drüsenfieber. Inzwischen scheints aber wieder besser zu gehen.

http://instagram.com/p/sK1cXmEq2s/?modal=true

Das wird sein Vorhaben, sowohl im Biathlon-WC wie auch im Skilanglauf-WC an den Start zu gehen, nicht gerade begünstigen.
Thema: Fahrer Aua Thread
Bartali

Antworten: 1.770
Hits: 209.748
01.10.2014 09:35 Forum: Die Profi-Szene


Zitat:
Original von tusberg
Isidro Nozal in kritischem Zustand nach Zusammenstoss mit LKW

Marca berichtet.


Wobei noch hinzuzufügen wäre, dass sich der Unfall nicht mit dem Fahrrad ereignet hat. Nozal war mit seinem Auto unterwegs.
Thema: allgemeiner doping-diskussions-thread
Bartali

Antworten: 7.692
Hits: 617.734
30.09.2014 16:14 Forum: Die Profi-Szene


Zitat:
Original von fassa
Gibt es denn da eine Staatsanwaltschaft, die dafür zuständig wäre?


Es ist die Staatsanwaltschaft zuständig, in deren Bezirk die Tat begangen wurde. Eine regionenübergreifende "Doping"-Staatsanwaltschaft könnte durch Rechtsverordnung geschaffen werden. Bei Vergehen im Ausland gilt § 7 StGB.
Thema: allgemeiner doping-diskussions-thread
Bartali

Antworten: 7.692
Hits: 617.734
30.09.2014 12:06 Forum: Die Profi-Szene


Zitat:
Original von fassa
Wie will man jemanden bestrafen, wenn man nicht mal konsequent sucht? Da gibt es so einige Verbände, die NULL Interesse haben. Also dürften diese Athleten nichts zu befürchten haben.


In diesem Fall wären die "Suche" dann aber in den Händen der staatlichen Institutionen, d. h. Staatsanwaltschaft, Polizei und Gerichte und nicht mehr in den Händen der Verbände.
Thema: Weltmeisterschaft 2014 Ponferrada - Zeitfahren
Bartali

Antworten: 101
Hits: 6.470
RE: Race of ER 24.09.2014 15:27 Forum: Die Profi-Szene


Teutenberg im Ziel. Momentan Platz 18 mit 2:51min auf Oliveira.
Thema: Biathlon 2013/2014
Bartali

Antworten: 133
Hits: 6.890
Dascha 22.09.2014 15:52 Forum: Sports4Fans


Klaus Siebert ist aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr Trainer der weissrussischen Damenmannschaft. Diese wird jetzt durch Alfred Eder (AUT) trainiert.

Man kann gespannt sein, wie Domracheva den Trainerwechsel verdaut, zumal Siebert für sie nach eigener Aussage immer wie ein zweiter Vater war.
Thema: YOUTUBE apacheeeeee
Bartali

Antworten: 449
Hits: 44.038
19.09.2014 10:33 Forum: Sofa4Fans


Auch mal nicht schlecht: Mensch gegen U-Bahn

Race the Tube

blinzelnd
Thema: Heutige Radtour
Bartali

Antworten: 12.342
Hits: 484.275
18.09.2014 12:18 Forum: Nur für Selberfahrer


Zitat:
Original von Barus
Zum Glück ist alles 'heil'....

Meinst du damit das Fahrrad? großes Grinsen

Gute Besserung!
Thema: Alles Gute, Offi!
Bartali

Antworten: 24
Hits: 1.677
17.09.2014 17:12 Forum: Sofa4Fans


Happy birthday! schwanensee Ballons cool
Thema: Vuelta a España 2014 - 19. Etappe Salvaterra do Miño > Cangas do Morrazo (181 km)
Bartali

Antworten: 40
Hits: 3.622
RE: Kein Tag für eine Gruppe... 12.09.2014 17:02 Forum: Große Rundfahrten Forum


Wird ne spannende Sache. Saxo, Movistar und Sky vorne.
Thema: Vuelta a España 2014 - 19. Etappe Salvaterra do Miño > Cangas do Morrazo (181 km)
Bartali

Antworten: 40
Hits: 3.622
RE: Kein Tag für eine Gruppe... 12.09.2014 16:31 Forum: Große Rundfahrten Forum


Zitat:
Original von Cannavaro
Die Google-Karte und das Roadboak haben die Strecke jedenfalls falsch. wenn man nach der Marschtabelle geht endet der Anstieg bei gut 330 Metern und nicht 425 Metern wie im Profil. Was ist das für ein Mist. Am Wahrscheinlichsten ist es wohl, dass der Anstieg jetzt 4.1 km mit 7.6 % misst. Finde ich für Degenkolb immer noch zu schwer.


Ich dachte, dass Rennen würde nach San Lourenzo und diesem 15%-Hammer, also etwa bei Pkt. 428 deiner Anstiegsskizze abzweigen. Das würde auch etwa mit den offiziellen Angaben mit Höhe 425m und 4,7km übereinstimmen. Warum soll dies nicht der Fall sein?
Thema: Vuelta a España 2014 - 18. Etappe A Estrada > Monte Castrove. Meis (157 km)
Bartali

Antworten: 36
Hits: 3.147
11.09.2014 17:34 Forum: Große Rundfahrten Forum


Großartig gemacht von Froome Mädchen
Thema: allgemeiner doping-diskussions-thread
Bartali

Antworten: 7.692
Hits: 617.734
RE: Benedetti 11.09.2014 17:20 Forum: Die Profi-Szene


Zitat:
Original von Herr Doepfel
Tatsächlich? Aber nur, wenn man nicht damit rechnen muss, [auf Epo] kontrolliert zu werden, oder?


Vor einer kontrollintensiven Phase wird zuerst mittels hoher EPO-Dosierung bzw. Aranesp als Mittel der Wahl ein hoher Ausgangswert geschaffen, der dann in der kontrollintensiven Phase mittels niedrigen intravenösen EPO-Dosierungen aufrechterhalten wird (Mikrodosierung oder Low Dose-Verfahren). Bei richtiger Handhabung ist bei abendlicher Injektion ein Test am Folgetag negativ.
Thema: allgemeiner doping-diskussions-thread
Bartali

Antworten: 7.692
Hits: 617.734
RE: Benedetti 11.09.2014 15:37 Forum: Die Profi-Szene


Zitat:
Original von gardener
Benedetti ist noch bis Mitte Mai dilettanti-Rennen in Italien gefahren, dann erfolgte der Wechsel zu Amore & Vita. Irgendein großes Zeitfenster von rennfreien Zeiten hat es da nicht gegeben.


Finden denn bei den Dilettanti-Rennen überhaupt Blutkontrollen statt bzw. konnte Benedetti damit rechnen, dass dort nicht kontrolliert wird?
Thema: allgemeiner doping-diskussions-thread
Bartali

Antworten: 7.692
Hits: 617.734
Benedetti 11.09.2014 14:01 Forum: Die Profi-Szene


Aranesp ist immer noch das Maß der Dinge in der Aufbauphase, da es ca. 3 mal stärker wirkt als normales EPO. Deshalb ist es durchaus üblich, Aranesp zum Aufbau zu nehmen und die Feinabstimmung bzw. die Erhaltung dann mit üblichem EPO durchzuführen.

Aufgrund der Glykolisierung ist Aranesp aber wesentlich länger nachweisbar, nämlich 3 mal solange wie normales EPO, im Regelfall also 3 Wochen. Für richtige EPO-Patienten ist dies natürlich von Vorteil, da sie das Medikament lange nicht so oft spritzen müssen.

Die positive Probe Benedettis stammt vom GP Saguenay am 06.06.2014. Davor hatte er ein relativ langes Zeitfenster, in dem er keine Rennen gefahren ist (mit Ausnahme der Philadelphia Cycling Classic am 01.06., wo aber wohl keine Kontrolle stattgefunden hat). Sein letztes Rennen vor der positiven Probe war der GP Industrie del Marmo am 27.04.2014. Offenbar hat er oder die Ärzte geglaubt, dass der Nachweiszeitraum bereits abgelaufen sei. Ein verhängnisvoller Irrtum.
Thema: Vuelta a España 2014 - 17. Etappe Ortigueira > A Coruña (191 km)
Bartali

Antworten: 27
Hits: 2.763
10.09.2014 17:12 Forum: Große Rundfahrten Forum


Das kann nicht gut gehen. Jungels macht fast ausschließlich die Arbeit bei den Ausreissern.
Thema: Il Lombardia 2014
Bartali

Antworten: 74
Hits: 6.324
RE: Il Lombardia 2014 10.09.2014 15:30 Forum: Die Profi-Szene


Nibali wird bei Il Lombardia nicht starten sondern nach der WM die Almaty Tour fahren.

http://www.cicloweb.it/news/2014/09/10/v...tan-per-correre
Thema: Vuelta a España 2014 - 16. Etappe San Martín del Rey Aurelio > La Farrapona. Lagos de Somiedo (161k)
Bartali

Antworten: 125
Hits: 8.316
10.09.2014 13:34 Forum: Große Rundfahrten Forum


Zitat:
Original von Ocaña
De Marchi!!!


Der hätte es wohl verdient, wenn die Organisatoren die Auszeichnung ernst nehmen würden.
Thema: Alberto Contador Jubel-Thread
Bartali

Antworten: 80
Hits: 7.934
10.09.2014 13:32 Forum: Die Profi-Szene


Zitat:
Original von Herr Doepfel
Und wie heißt sein neuer Doping-Supervisor?


Es sind Zwei: Die beiden Teamärzte Piet de Moor und Piet Daneels. Sie waren laut Tyler Hamilton und Jörg Jaksche schon bei CSC für die Verabreichung und Verschleierung von leistungsfördernden Substanzen zuständig.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.429 Treffern Seiten (72): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

ImpressumDatenschutzerklärung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

 
Cycling4Fans-Forum